Wissen

Page: 3

Die Klausurenphase steht mal wieder vor der Tür – und obwohl das für uns alle nicht so wirklich die schönste Zeit des Semesters ist, gibt es Menschen, die darunter besonders leiden – nämlich Menschen mit Prüfungsangst. Radio Q-Reporterin Rosa Husemann hat sich mal darüber informiert, was das genau ist und wie man damit umgehen kann…

“54, 74, 90… 2006”, “Schwarz und Weiß”, “Schland oh Schland”. Diese Songs kennen wir alle. Doch wie viel Nationalismus steckt in diesen Liedern eigentlich. Inwiefern ist das problematisch? Und wie und von wem werden diese Songs eingesetzt? Man erinnere sich nur an “Tage wie diese” bei Wahlkampfveranstaltungen. Gerade die Weltmeisterschaft in Deutschland 2006 hat zu […]

Ich sitze im Restaurant, habe gerade einen veganen Burger mit ner Cola bestellt und plötzlich überkommt mich dieses Gefühl: Ich war schon einmal hier, aber wie kann das sein? Ich bin das erste Mal in diesem Restaurant. Fast jeder von uns hatte schon mal so ein oder so ein ähnliches verwirrendes Erlebnis. Dieses Pänomen wird […]

Im Lehramtsstudium kommen digitale Arbeitsmethoden für die Schule zu kurz. Aber es gibt Aufbruchsstimmung! Marie Schwesinger hat sich den aktuellen Stand der Lehrer*innenbildung mal genauer angeschaut.

Wenn man Siri fragt, ob sie eine Frau ist, antwortet sie, dass sie kein Geschlecht habe. Aber kann man Sprachassistenzsystemen wirklich kein Gender zuordnen? Radio Q-Reporterin Felicitas van Laak hat mit dem Medienkulturwissenschaftler Dr. Martin Hennig mal darüber gesprochen.

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt drastisch. Einige Studien zeichnen dabei ein düsteres Bild. Mindestens die Hälfte aller Jobs seien bedroht. Stimmt das? Wir haben mit Dr. Terry Gregory gesprochen. Er forscht zum Thema wie die Digitalisierung den Arbeitsmarkt verändert.

Fake News, Verschwörungstheorien, Hassrede – Das Internet scheint voll von manipulativen Inhalten aller Art. Da stellt sich die Frage: Wie sollen wir als Gesellschaft damit umgehen? Um dies zu beantworten haben Wissenschaftler:innen der Uni Münster eine Forschungsgruppe zur Demokratischen Resilienz in Zeiten von Online Propaganda, Fake News, Angst und Hassrede, kurz DemoResilDigital gegründet. Radio Q-Reporterin […]

Wir kennen doch alle diese eine Person, die ständig mit den Fingern knackst oder aber den Hals nach links und rechts bewegt, damit der Nacken ploppt. Radio Q-Reporterin Carole Scheffels hat sich gefragt, was da eigentlich genau im Körper passiert, wieso manche Personen den Drang danach haben und ob das Phänomen nicht sogar schädlich ist.

Allein in diesem Monat starten vier SpaceX-Raketen. Aber sind all diese Raketen und Raumfahrt-Projekte nicht viel zu teuer und schlecht für die Umwelt? Im Gegenteil – Radio Q-Reporter Patrick Dietz zeigt, dass Raumfahrt eines unserer wichtigsten Hilfsmittel im Kampf gegen den Klimawandel ist.

Männliche Piloten, weibliche Flugbegleiter. Dieses Rollenbild ist in vielen Köpfen fest verankert. Damit sich das ändert, hat Amelia Earhart in den 1930er Jahren eine Pilotinnen-Verbindungen gegründet, die Frauen in der Luftfahrt unterstützt. Radio Q Reporterin Alessa Voelskow hat sich mit dem Leben dieser Frau auseinandergesetzt.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show