Münster

Wie sah der Münsteraner Nahverkehr eigentlich früher aus? Radio Q-Reporter Hardy Monse ist dieser Frage nachgegangen. Weitere Infos und noch mehr Archivbilder findet ihr auf dem Blog der Stadtwerke Münster. Bild: Zweigleisiger Ausbau der Straßenbahnschienen auf dem Prinzipalmarkt 1927. Verwendung mit freundlicher Genehmigung der Stadtwerke Münster GmbH.

Mittlerweile hat sich Das Schloss Rockt zu einer festen Größe in der Münsteraner Konzertkultur etabliert. Der Termin für die dies-jährige Ausgabe (10.07.) stand zum Beginn des Jahres fest. Und dann kam Corona. Eine Reportage über Organisator/Mathe-Professor Christopher Deninger und das Alternativkonzept für Das Schloss Rockt.

Jugendzentren sind für viele nicht nur ein guter Ort zum Freunde treffen und zocken, sondern auch wichtige Anlaufstelle. Was passiert, wenn sie wegfällt? Radio Q-Reporterin Hannah Matuschek hat mit dem Jugendzentrum Bonni aus Münster gesprochen.

Es gibt einen wunderschönen Ort im Herzen Münsters, den wohl jeder, der hier wohnt kennt. Die Rede ist natürlich von der Promenade. Die sah jedoch nicht immer so aus wie wir sie heute kennen. Woher also kommt die Promenade und wie ist sie zu einem Wahrzeichen Münsters geworden? Auf die Spuren dieser Fragen hat sich […]

Evacuate Moria, open borders now, leave no one behind: An vielen Stellen in Münster sind derzeit Forderungen zu sehen, die die Situation von Geflüchteten betreffen. Das hat unhinterfragt als Anlass genommen, um sich mit der aktuellen Lage genauer zu beschäftigen: Wie sieht es in den griechischen Geflüchtetenlagern aus? Was unternimmt die Politik dagegen? Unter welchen Bedingungen leben Asylbewerber*innen momentan hier in den Münsteraner Unterkünften? Was fordern Initiativen? Und am allerwichtigsten: Was sagen Geflüchtete selbst?

Neben der Promenade am Servatiiplatz steht eine 3,40 Meter große Skulptur von einem Mann mit Brille. Sein Mantel ist mit Zeitungen plakatiert und er schaut zur Innenstadt. Wenn man von links auf die Skulptur schaut, sieht er traurig aus, von der anderen lächelt er vor sich hin. Wer ist dieser Mann? Radio Q-Reporterin Aelfleda Clackson […]

In unserer Reihe „Monumentmal!“ erklären wir die Geschichte historischer Gebäude in Münster. Radio Q-Reporter Florian Makowski hat sich mit dem Buddenturm auseinandergesetzt. ————-Bildquelle: Buddenturm gnu fdl lizenz.jpg(wiki.muenster.org/index.php/Datei:…u_fdl_lizenz.jpg)

Im Zuge der sogenannten „Flüchtlingskrise“ haben Studierende der Uni Münster 2015 die Geflüchteteninitiative Welcome Münster e.V. gegründet. Seitdem werden verschiedene Begegnungsprojekte angeboten. Wie sich die Arbeit von Welcome Münster e.V. verändert hat, erzählt Radio Q Reporterin Lisa Bauwens.

Der Aasee ist zwar eine Münsteraner Konstante, aber existiert erst seit dem 19. Jahrhundert. Über die Entstehung des Aasees berichtet Radio Q Redakteur Christoph Matt.

Die Theater öffnen seit dem 30. Mai wieder vorsichtig. Darunter auch Münsters kleinstes Theater der „Kleine Bühnenboden“. Über die Öffnung und die schwierige Situation diese Theaters hat Radio Q Redakteur Paul Sattler mit einem der künstlerischen Leiter des „Kleinen Bühnenboden“ Konrad Haller gesprochen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

12:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

12:00 18:00