Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 23:59

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 23:59


Geschichte

Die Burschenschaft Franconia aus Münster fällt immer wieder durch rechte politische Äußerungen und Aktionen auf. Zuletzt haben sie auf sich aufmerksam gemacht, weil sie einen linken Aktivisten wegen Sachbeschädigung angezeigt haben, der sich gegen die Burschenschaft eingesetzt hatte.Aber was sind Burschenschaften und was wollen sie eigentlich? Die Radio Q-Redakteure Antonius Stockinger und Lukas Bleckmann klären […]

Im September 1973 übernahm das Militär in Chile die Regierung und Augusto Pinochet wurde Diktator. Aber wusstet ihr auch, dass diese Diktatur 1990 durch Wahlen endete? Und dass Überbleibsel der Diktatur, zum Beispiel die Verfassung, noch bis heute in Chile zahlreich zu finden sind? Über das und mehr gibt es diese Woche an der Uni […]

Chanukka ist ein jüdisches Fest, bei dem Jüd*innen die Wiedereinweihung des Tempels in Jerusalem feiern. Das Fest wird jährlich von der jüdischen Bevölkerung auf der ganzen Welt und auch in zahlreichen Städten Deutschlands zelebriert. Radio Q-Reporterin Sophie Frenking erklärt, warum das Fest gefeiert wird und war auch beim traditionellen Kerzenentzünden in Münster mit dabei. Bildquellen: […]

Der Autor Frank Maria Reifenberg war für eine Lesung in Münster zu Gast. Gelesen wurde der Jugend-Abenteuerroman “An den Ufern des Orowango”, eine hautnah erzählte Geschichte über Themen wie Rassismus, Kolonialismus und Menschenausstellung. Radio Q-Reporter Kevin Wobbe war dabei, und was er dort erfahren und mitgenommen hat, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Tradition oder Rassismus? – diese Frage wird in den Niederlanden um Nikolaus herum schon seit vielen Jahren kontrovers diskutiert. Konkret geht es in der Debatte um die Darstellung der Zwarten Piete. Radio Q – Reporterin Sophie Frenking erklärt, wie das Nikolausfest in den Niederlanden gefeiert wird, und wie die Rassismusdebatte mit den Zwarten Pieten zusammenhängt. […]

Eine Trinkspielvorlage, grandiose Funktionalität und eine Weitwurfweltmeisterschaft. All das vereint ein Schuh: der Gummistiefel. Am 24.11. ist der bundesweite Tag des Gummistiefels! Was alles dahinter steckt und warum es den Ehrentag für den Gummistiefel gibt, hat Radio Q Reporter Mathis Wenderott in Erfahrung gebracht. 

Gitarrist, Bluesman, Legende – Robert Johnson Es ist eine der bekanntesten Legenden der Musikgeschichte: Ein junger Gitarrist schließt an einer Kreuzung einen Pakt mit dem Teufel, wandert mit seiner Gitarre quer durch die USA und setzt dann mit seiner rauen und schmerzerfüllten Bluesmusik neue Maßstäbe. Die Rede ist natürlich von Robert Johnson. Wohl kaum ein […]

Schöne Kleider, pompöse Bälle und Mütter, die ihre Töchter unter die Haube bringen wollen. Das ist Bridgerton. Die Netflix-Erfolgsserie spielt zu Beginn des 19. Jahrhunderts und handelt im Wesentlichen von der Ballsaison der Londoner Society. Nun kam dann das Prequel “Queen Charlotte- Eine Bridgerton Story” raus. Das Besondere: Queen Charlotte aka Sophie Charlotte von Mecklenburg-Strelitz […]

https://soundcloud.com/radioq/himmelfahrt-und-vatertag?si=408043ee8ca6480886aa9f3adb403b43&utm_source=clipboard&utm_medium=text&utm_campaign=social_sharing Endlich wieder ein Feiertag! Es ist Christi Himmelfahrt und Vatertag. Die perfekte Mischung aus Religion und Saufen. Aber was genau feiern wir eigentlich an diesem Tag und seit wann gibt es den? Radio Q Reporter Justus Bergerhoff hat sich damit mal genauer auseinandergesetzt.Quellen: Pixabay und Pixabay

Traurig, aber wahr. Auf der Liste der Münsteraner Ehrenbürger lässt sich noch immer der Name Paul von Hindenburg finden. Hindenburg war Reichspräsident der Weimarer Republik und wesentlich beteiligt am Machtaufstieg Adolf Hitlers. Mehr Hintergrundinformationen dazu und einen kritischen Blick zeigt euch Radio Q-Reporter Maximilian Wunschik.