Autor: Brigitte Lieb

Ein komisches, und für viele auch sehr schwieriges Jahr, geht langsam zu Ende. Das ist für jede und jeden persönlich so, aber auch öffentliche Einrichtungen wie das Studierendenwerk. Wie läuft es mit mit den Überbrückungshilfen für Studierende in finanzieller Not? Erhöht sich der Sozialbeitrag? Und wie sieht es in Zukunft mit bezahlbarem studentischen Wohnraum in […]

Hier reflektiert Radio Q-Reporterin Brigitte Lieb das Gespräch mit Oberbürgermeisterkandidat Markus Lewe von der CDU und gibt außerdem persönliche Einschätzungen. Moderation: Philipp MoserAutorin: Brigitte Lieb

Im Rahmen der anstehenden Kommunalwahlen am 13. September hat Radio Q-Redakteurin Brigitte Lieb den amtierenden Oberbürgermeister und erneuten Spitzenkandidaten der CDU, Markus Lewe, interviewt. Richtigstellung: In Minute 22 des Interviews ist beim Thema Falschparken die Rede davon, dass das Falschparken außerhalb des Promenadenrings bei einer Restwegbreite von mindestens „anderthalb Metern“ geduldet werde. Das ist so […]

Mittlerweile hat sich Das Schloss Rockt zu einer festen Größe in der Münsteraner Konzertkultur etabliert. Der Termin für die dies-jährige Ausgabe (10.07.) stand zum Beginn des Jahres fest. Und dann kam Corona. Eine Reportage über Organisator/Mathe-Professor Christopher Deninger und das Alternativkonzept für Das Schloss Rockt.

Evacuate Moria, open borders now, leave no one behind: An vielen Stellen in Münster sind derzeit Forderungen zu sehen, die die Situation von Geflüchteten betreffen. Das hat unhinterfragt als Anlass genommen, um sich mit der aktuellen Lage genauer zu beschäftigen: Wie sieht es in den griechischen Geflüchtetenlagern aus? Was unternimmt die Politik dagegen? Unter welchen Bedingungen leben Asylbewerber*innen momentan hier in den Münsteraner Unterkünften? Was fordern Initiativen? Und am allerwichtigsten: Was sagen Geflüchtete selbst?

Bambuszahnbürsten, Pappstrohhalme und festes Haarshampoo – plastikfreie Produkte gibt es mittlerweile viele. Für Greenfluencerin Sonja aus Münster gehören sie zum Alltag. Aber: Hat plastikfrei Einkaufen Mainstream-Potenzial?

Im Februar stehen einige Änderungen in der Straßenverkehrsordnung an. Darunter sollen sich die Bußgelder für Falschparker*innen erhöhen. Der Grund: Der Verkehr soll insbesondere für Radfahrende sicherer werden. Wer auf Geh- oder Radwegen parkt, soll in Zukunft 55 Euro zahlen, statt wie bisher 20 Euro. Das Bundeskabinett sowie der Bundestag haben dem Entwurf zugestimmt. Jetzt muss noch der Bundesrat grünes Licht geben. Radio Q hat sich die Situation in Münster angeschaut. Und so viel steht fest: Falschparken ist hier ein Dauerproblem. Eine Bestandsaufnahme.

https://soundcloud.com/radioq/sets/unhinterfragt-ausgabe-2-die-2

Radio Q-Musikreporterin Brigitte Lieb hat Gitarrist und Sänger Rhys Wilcox auf der Support-Tour mit Being As An Ocean getroffen. Es geht um den zunehmenden Erfolg von Dream State, das Tourleben und den Entstehungsprozess von „Primerose Path“.

https://soundcloud.com/radioq/sets/unhinterfragt-ausgabe-1-offene

Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung