Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00


queer

Gesellschaftliche Debatten erscheinen aktuell stark polarisiert, oft fehlt es an Verständnis für andere Menschen. Andere Lebensrealitäten verständlich machen – das ist das Ziel der bundesweiten Initiative SCHLAU. Regionale SCHLAU-Teams führen in Schulen Workshops rund um sexuelle und geschlechtliche Vielfalt durch und wollen so Diskriminierung vorbeugen. Radio Q-Reporter Claudius Popp hat SCHLAU Münster kennengelernt.

Vom 2. bis zum 5. November finden im Programmkino Cinema die “Queerstreifen” zum 25. Mal statt. Das queere Kulturfestival zeigt nicht nur schwule, lesbische und queere Filme, sondern bietet auch ein buntes Kulturprogramm. Was genau auf euch zukommt, hat Radio-Q Reporterin Emma Klattenhoff für euch herausgefunden.

Es ist mal wieder soweit: Das queere Filmfestival Queerstreifen lädt zum ersten Novemberwochenende in die gemütlichen Sessel des Programmkino Cinema ein. Und das bereits zum, aufgepasst: 25. Mal! Über viele Jahre hat das Projekt schon Filme rund um LGBTQIA-Themen auf die Leinwand gebracht. Radio Q-Redakteurin Pauline Beger hat mehr über den Ursprung und Werdegang des […]

Vor genau einem Jahr wurde Malte, am Rande der Feier zum CSD, tödlich angegriffen. Daran erinnern mehr als 10 Tausend Demonstrierende auf den Straßen Münsters zum Christopher-Street-Day 2023. Queer- und Transfeindlichkeit, die Kritik am neuen Selbstbestimmungsgesetz und der Kampf gegen Diskriminierung, bewegen die Menschen im wahrsten Sinne des Wortes. Genauso steht die “Pride” im Vordergrund […]

Unsere Gesellschaft ist stark nach Heterosexualität geordnet: ob in Werbung, Film oder Fernsehen – zu sehen sind meist Hetero-Paare. Um Queerness zu finden, muss man dann doch den ein oder anderen Stein umdrehen. Das Phänomen der systematischen Standardisierung von Heterosexualität in der Gesellschaft trägt einen Namen – die Compulsory Heterosexuality. Radio Q-Reporterin Elisa Englisch hat […]

Im Mai ist das Münsteraner Bahnhofsviertel zum “Regenbogenviertel” geworden: Mit regenbogenfarbenen Stickern, gleichgeschlechtlichen Ampelpärchen und bald auch einem Regenbogen-Zebrastreifen steht die Stadt Münster für queere Sichtbarkeit ein. Inwiefern sich die Stadt Münster darüber hinaus auch für queere Interessen, den Gewaltschutz von queeren Personen und für queere Kultur einsetzt, hat Radio Q-Reporterin Lisa-Marie Heßler im Interview […]

Matthias ist sehr Vieles: Drag. Queer. Verheiratet. Und ehemaliger Diakon der evangelischen Kirche. Matthias war bei uns im Studio und erzählt uns von seinen Eindrücken der queeren Ehe und seinem Verhältnis zu seinem ehemaligen Arbeitgeber, der evangelischen Kirche.

69 Jahre Playboy. 69 Jahre Inszenierungen des weiblichen Körpers für die Männerwelt. Inwiefern ist das Magazin mit seiner Frauendarstellung im letzten Jahrhundert stecken geblieben? Ist es nicht langsam Zeit für einen Umschwung? Passend zum Geburtstag des Männermagazins hat Radio Q Reporterin Emely Dirks die aktuelle Lage des Playboys kommentiert und für uns mal einen Reality […]

Queerness und Kirche? Passt für viele nicht so ganz zusammen. Aber ist das tatsächlich so? Radio Q Reporterin Leah Bardehle hat den Studientag der Evangelisch Theologischen Fakultät Münster zum Thema “Wie queer sind Kirche und Theologie?” besucht und vor Ort mal nachgeforscht. Weitere Infos findet ihr auf der Instagramseite des AK Queer (@akqueer) Foto Altar: […]

Die Lesereihe [Ohne Pronomen] will mit der queer-feministischen Perspektive auf die Literatur blicken und jungen Autorinnen eine Bühne bereiten. Das Ideal: Eine Welt, wo die Pronomen einer Person nicht mehr wichtig sind. Wie das gelingt und wie es zu der Idee der Reihe kam erzählen die Kuratorinnen Leonie Hoh und Jenifer de Negri. Bild: Pixarbay