queer

69 Jahre Playboy. 69 Jahre Inszenierungen des weiblichen Körpers für die Männerwelt. Inwiefern ist das Magazin mit seiner Frauendarstellung im letzten Jahrhundert stecken geblieben? Ist es nicht langsam Zeit für einen Umschwung? Passend zum Geburtstag des Männermagazins hat Radio Q Reporterin Emely Dirks die aktuelle Lage des Playboys kommentiert und für uns mal einen Reality […]

Queerness und Kirche? Passt für viele nicht so ganz zusammen. Aber ist das tatsächlich so? Radio Q Reporterin Leah Bardehle hat den Studientag der Evangelisch Theologischen Fakultät Münster zum Thema “Wie queer sind Kirche und Theologie?” besucht und vor Ort mal nachgeforscht. Weitere Infos findet ihr auf der Instagramseite des AK Queer (@akqueer) Foto Altar: […]

Die Lesereihe [Ohne Pronomen] will mit der queer-feministischen Perspektive auf die Literatur blicken und jungen Autorinnen eine Bühne bereiten. Das Ideal: Eine Welt, wo die Pronomen einer Person nicht mehr wichtig sind. Wie das gelingt und wie es zu der Idee der Reihe kam erzählen die Kuratorinnen Leonie Hoh und Jenifer de Negri. Bild: Pixarbay

Die Ausstellung “Queer Münster. Eine andere Geschichte der Stadt” nimmt die Besucher*innen mit auf eine Reise in die lesbisch-schwule Szene im Münster der 1970er Jahre. Das Besondere daran? Das Ausstellungsprojekt ist aus einem Uni-Seminar hervorgegangen, in dem sich Studierende gemeinsam mit den Historikerinnen Julia Paulus und Claudia Kemper auf die Suche nach der Geschichte queerer […]

Vielfalt und Freiheit aller Communities – dafür steht die Pride Flag. Gleichzeitig ist sie ein Zeichen gegen Homophobie, Rassismus und Hass. Seit dem Entwurf der ursprünglichen Fahne im Jahr 1978 hat sich die Farbsymbolik der Regenbogenfahne weiterentwickelt, sodass sie mittlerweile 13 Farben und Formen enthält. Wofür die einzelnen Zeichen stehen, hat Radio Q-Reporterin Luisa Meise […]

Jedes Jahr im Juni gehen weltweit Menschen auf die Straße, um für LGBTIQ-Rechte laut zu sein. Das ist aber nicht in jedem Land möglich. Noch heute werden in mehr als 70 Ländern Menschen wegen ihrer sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identität verfolgt. Was es bedeutet, als queerer Mensch auf der Flucht zu sein und wie den […]

Höchste Zeit für Pride! Eine ganze Woche laufen in unseren Coffeeshops Beiträge rund um die Themen LGBTQ+, Sexualität, Gender und Identität.

Homo-, bi, inter*, trans* und nonbinäre Studierende müssen bei der Jobsuche mit feindlichen Reaktionen rechnen. “Out and Proud”, aber zu welchem Preis? Solche Fragen sind sehr persönlich und können psychisch erheblich belastend sein. Warum es total schlau ist, wenn Unternehmen Offenheit für alle Identitäten kommunizieren und umsetzen, erklärt uns Radio Q-Reporterin Anja Wensing.

Hans ist ein Romantiker – er verschickt heimliche Liebesbotschaften und verbringt laue Sommernächte am See mit seiner Liebschaft. Und sonst? Ist er im Gefängnis, weil er seine Liebe auslebt: Hans ist schwul und liebt Männer. “Große Freiheit” spielt während der Nachkriegsjahre in Deutschland, eine sehr gefährliche Zeit für gleichgeschlechtliche Liebe. Im Gefängnis trifft er auf […]

Das queere Filmfestival Queerstreifen findet nach dem Ausfall vor einem Jahr wieder “Live und in Farbe” statt. Die Erleichterung, dass es wieder los geht, ist folglich bei den Organisator*innen groß. Radio Q Redakteurin Alena Henning blickt auf das Programm der Ausgabe 2021.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00