pride

Im Deutschen gibt es nur zwei Pronomen um das Geschlecht von jemanden zu beschreiben. Diese dichotome Zweiteilung spiegelt sich auch in großen Teilen unserer Gesellschaft. Welche Alternativen es gibt hat sich Radio Q-Reporterin Anika Flämig angeschaut.

Die amerikanische Serie “Ru Paul’s Drag Race” hat Dragkultur in den Mainstream gerückt, später kamen auch deutsche Serien wie “Queen of Drags” dazu. Wie sieht es aber aus mit Drag entfernt von Netflix und Fernsehsendungen? Radio Q-Reporterin Aelfleda Clackson hat sich erkundigt, was die Drag Szene in Münster macht und was Drag Culture überhaupt bedeutet. […]

Wie ist eigentlich der Christopher Street Day entstanden? Radio Q-Reporterin Shahrzad Golab hat alle Informationen rund um die Stonewall Riots und die Entstehung des CSD.

Queer sein hat viele Facetten und Ausdrucksweisen. Eine davon ist queere Lyrik. Queere Lyrik ist eher ein Randphänomen und steht nicht unbedingt im Zentrum der Aufmerksamkeit. Einen Blick auf diese Ausdrucksform zu werfen, lohnt sich aber trotzdem. Mehr dazu weiß Radio Q-Reporterin Lisa Bauwens.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung