pride

Identifiziert ihr euch als Mann oder Frau, ist der alltägliche Toilettengang an der Uni für euch wahrscheinlich kein Problem. Wenn eure geschlechtliche Identität aber außerhalb des binären Systems liegt, ist das oft nicht so einfach. Radio Q-Reporterin Paula Klüver erklärt, warum die Einführung von all-gender-WC’s wichtig ist – und was die Uni Münster dahingehend plant […]

Heutzutage ist es üblich, dass es neben dem klassischen Bild der Mutter und des Vaters auch andere Varianten von Eltern gibt. Regenbogenfamilien mit gleichgeschlechtlichen Eltern werden immer häufiger. Dazu veröffentlichte Dr. Christian Sagert ein Buch mit dem Titel Vaterschaft in Regenbogenfamilien. Wie man sich die heutige Situation solcher Familien vorstellen kann weiß Radio Q-Reporter Jeremia […]

Vielfalt und Freiheit aller Communities – dafür steht die Pride Flag. Gleichzeitig ist sie ein Zeichen gegen Homophobie, Rassismus und Hass. Seit dem Entwurf der ursprünglichen Fahne im Jahr 1978 hat sich die Farbsymbolik der Regenbogenfahne weiterentwickelt, sodass sie mittlerweile 13 Farben und Formen enthält. Wofür die einzelnen Zeichen stehen, hat Radio Q-Reporterin Luisa Meise […]

Wir lieben doch alle das Drama um die Liebe. Princess Charming ist das etwas andere Bildungsfernsehen mit 20 verschiedenen lesbisch, queer, bi oder trans Personen im Mittelpunkt. Radio Q-Reporterin Anja Wensing war beim Public Viewing Event vom Verein Livas im Bohème Boulette und erzählt, was euch dort heute und jeden Dienstag erwartet.

Jedes Jahr im Juni gehen weltweit Menschen auf die Straße, um für LGBTIQ-Rechte laut zu sein. Das ist aber nicht in jedem Land möglich. Noch heute werden in mehr als 70 Ländern Menschen wegen ihrer sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identität verfolgt. Was es bedeutet, als queerer Mensch auf der Flucht zu sein und wie den […]

Homosexualität ist keine Krankheit. Das hat vor 32 Jahren auch die WHO eingesehen. Trotz Regenbogenkult steigen die Fälle von Hasskriminalität in Deutschland rapide an. Wie weit ist der Weg noch, hin zur Gleichstellung von Homo-, Bi-, Inter- und Transpersonen? Radio Q-Reporterin Anja Wensing hat mit den Furien* Münster gesprochen und erfährt, wie der IDAHOBIT heute […]

Queere Comics werden weltweit immer wieder Opfer von Zensur. Und auch wenn sie nicht verboten sind, verkaufen Buchläden außerhalb des Pride Month hauptsächlich Comics, die heteronormative Bilder reproduzieren. Radio Q-Reporterin Charlotte de Alwis hat sich deshalb für euch ein bisschen mit der queeren Comicszene beschäftigt und dafür mit Joris Bas Backer, einem queeren Comic-Künstler, und […]

Sport und diskriminierende Sprache sind eng verbunden. In diesem Pride Monat und während zwei der größten Sportereignisse der Welt, die EM und die Tour de France stattfinden, rückt diese Thematik noch weiter in den Fokus. Drei Forscher*innen der deutschen Sporthochschule Köln haben festgelegt in welchem Ausmaß LGBTQI+ Personen queere bzw. transnegative Episoden im Sport erleben […]

Wer heute an den Christopher Street Day denkt, hat oft bunte Paraden und feiernde Menschen vor Augen. Doch diese Freiheit zu lieben, musste erst erkämpft werden. Eine der Vorreiter*innen der LGBTQIA+ Bewegung war Marsha P. Johnson. Radio Q-Reporterin Anne Waack hat diese schillernde Persönlichkeit für uns portraitiert.

Leider gibt es immer noch viel Diskriminierung gegenüber Personen der LGBTQIA+ Community. Im Rahmen unserer Q-Pride Week hat sich Radio Q- Reporter Dominik Kotzur mit den schrecklichen und unmenschlichen Praktiken der Konversionstherapie beschäftigt und uns die Gesetzeslage in Deutschland ein wenig näher erläutert.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00