Blog

Für kaum etwas ist Wes Anderson so bekannt, wie für den unverwechselbaren Look seiner Filme. Sei es die Farbgebung, die Bildkomposition oder die Puppenhaus-Optik. Filmriss-Redakteur Marvin Hövelkröger hat sich diesen genauer angeschaut. Bilder: Searchlight Pictures

Die Filme von Wes Anderson entführen uns in besondere Welten der Phantasie. Eine ganz wichtige Rolle spielt dabei der stimmungsvolle Soundtrack der Filme. Wie das geschieht und welche Musik Wes Anderson einsetzt erläutert Carlotta Rölleke entlang der bisherigen Filmen von Wes Anderson. Foto: Rogelio A. Galaviz C. (CC BY-NC 2.0)

Die Kindheit wird in unserer Welt immer wieder verklärt dargestellt. Regisseur Wes Anderson widmet sich in seinem Film “Moonrise Kingdom” scheinbar auch einer verklärten Kindheit. Das dies bei ihm aber in Wirklichkeit deutlich tiefer geht, erklärt Jan-David Wiegmann.

Wes Anderson zählt mit Filmen, wie Grand Budapest Hotel, Moonrise Kingdom oder zuletzt Isle of Dogs, zu einem der aufregendsten Regisseure weltweit. Auch wenn sicherlich bekanntere oder erfolgreichere Filmemacher gibt, macht Wes Anderson doch unverwechselbare Filme, denen es lohnt ganze Aufmerksamkeit zu schenken. Aber wer ist Wes Anderson eigentlich? Filmriss-Redakteur Paul Sattler hat sich seinem […]

Der Wikinger-Epos “Wikings” hat in diesem Jahr zu einem Ende gefunden. Filmriss Redakteur Marvin Hövelkröger kann abschließend die ganze Serie (und auch ihr Ende) zumindest eingeschränkt empfehlen.

Der Verein die Linse hat sich der Förderung der Kinokultur in Münster verschrieben. Hier laufen Filme die auch für das Cinema zu nieschig sind. Über die Entstehung der “Linse” und deren Arbeit berichtet Filmriss-Redakteur Paul Sattler.

Der Winter hält Münster mit langen dunklen Nächten auch im Februar noch Fest im Griff. Eine ideale Zeit um sich auf die eigene Couch zu lümmeln und einen Film nach dem anderen zu schauen. Filmriss Redakteur Marvin Hövelkröger weiß welche der vielen Filme sich dafür besonders gut eignen.

Aktuell ist ja der eine oder die andere sicher auch noch viel öfter bei Streaming-Diensten unterwegs als sowieso schon. Doch vielen ist vielleicht gar nicht bewusst, welche Daten Anbieter wie z.B. Netflix über uns sammeln. Radio Q-Reporterin Pippa Kolmer weiß, welche Daten Netflix über die Nutzer:innen sammelt.  

Damengambit, Bridgerton, Lupin. Gefühlt geht jede Woche eine neue Serie bei Netflix durch die Decke. Das Besondere dabei: Die besonders erfolgreichen Filme und Serien sind meist von Netflix selbst produziert.  Wie kann sich Netflix diese Erfolgsserien eigentlich leisten? Und woher weiß Netflix eigentlich immer so genau, was wir gucken wollen? Radio Q-Reporterin Pippa Kolmer weiß […]

TENET war im Jahr 2020 der einzige nennenswerte Blockbuster in den Kinos und zumindest in Europa durchaus ein Erfolg. Doch ganz unumstritten ist der Film bei uns in der Redaktion nicht. Bühne frei für Carlotta Rölleke und Martin Heuchel mit “Ein Film – Zwei Meinungen”


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show