Die Zeit der Hippies, der sexuellen Befreiung und: die Entfesslung aller bestehenden musikalischen Normen. In den 60er Jahren wird in der Musikwelt viel experimentiert, Woodstock, Beatlemania, Soul und jede Menge freie Liebe. Wie soll man sich in dieser Dekade nur für ein Lieblingsalbum entscheiden? Vier Redakteur*innen haben den Versuch gewagt – zumindest für die erste […]

Ein Soundtrack, irgendwo zwischen einem feministischen Roadmovie in Tarantino-Ästhetik und einer wilden Party inklusive riesigen Piñata und Abriss-Stimmung. Auf dem Debütalbum von Los Bitchos clasht ein wilder Mix Musik ineinander: Agustina Ruiz’ südamerikanischen Sounds aus Uruguay treffen auf die Energie des englischen Punks von Schlagzeugerin Nic Crashaw die Energie des englischen Punks. Aus Schweden kommt […]

In dieser Folge Quadrophonie geht es um die neuen Alben aus dem Oktober – und da war einiges los! Musikredakteur*innen Frieda Krukenkamp, Franziska Specker, Carlotta Rölleke und Jan Möllenkamp schöpfen aus verschiedenen Genres mit Musik von Sassy 009, Sam Fender, audiobooks und Moritz Krämer. Am Ende bleibt dann wieder die Frage – was war nun […]

Wahrhaft furchtbare Sexmusik präsentieren die drei Nasen passend zu Halloween! In der ersten Folge nach der Sommerpause startet die zweite Staffel Bumsmukke mit einer Challenge – welche Musik will man bei der schönsten Nebensache der Welt so gar nicht hören? Von Trauersongs von Herbert Grönemeyer bis zu Raphael Saadiq, der vom Beischlaf mit einer Großmutter […]

Das Sex-Genre überhaupt? Viele würden da wohl als erstes den Soul nennen. So viele Klassiker-Fallen, in die man tappen kann, aber Mel, Carlotta und Yunus wissen diese Fettnäpfchen zu überspringen. Sie graben für euch in den Kisten ihrer Seele (haha) und fördern unter anderem Gotts Streets Park, Michael Kiwanuka und Mieke Miami zu Tage. Außerdem […]

Die sechsköpfige Band Imarhan kommt aus Algerien und ist mit der Gründung 2006 auch noch recht frisch im Musikbusiness. “Imarhan” bedeutet in der Tuareg-Sprache Tamasheq so viel wie “die, die mir etwas bedeutet. Die Band sagt über sich selbst: “Wir sind die neue Generation der Tuareg. Mit viel Kraft und Energie entwicklen wir den Tuareg-Sound […]

Mitte der 60er fusioniert die Musik der nordafrikanischen Tuareg-People aus Mali, Nigeria, Libyen, Algerien, Westsahara und Burkina Faso, mit Blues und Rock-Elemente zu einem einzigartigen Stil: dem Tishoumaren, in westeuropäischer Kultur oft als “Desert Blues” bezeichnet. Der  malische Sänger Ali Farka Touré gilt als Begründer des Tishoumaren – von ihm aus verfolgt diese Jukebox eine […]

Regisseur Leos Carax (Holy Motors, Die Liebenden von Pont-Neuf) nimmt uns in seinem Musicalfilm auf eine surrealistische Reise mit. Die Musik zum Film komponierte Avantgarde-Pop Band Sparks und lässt da ordentlich die Dissonanzen klingen. Keine großen mit-singbaren Musical-Nummern, keine einstudierten Tänze – dafür eine düstere Parodie und Hommage von Oper und Musical zugleich.

In dieser Ausgabe des Plattenstreits bringen die vier Musikredakteur*innen Yunus Gündüz, Jan-David Wiegmann, Moritz Meyer und Carlotta Rölleke mit ihren Lieblingsalben aus dem Mai mit. Da tritt Bossa Nova von Marinero gegen philosophischen Hip Hop von Main Concept an. Afrikanischer Blues-Rock von Mdou Moctar aus Niger trifft auf den experimentellen Sound von Black Midi. Am […]

Vom 4. bis zum 7. November fanden in Münster die 23. Queerstreifen, ein Filmfestival für queere Spiel- und Kurzfilme im cinema Kurbelkiste statt. Jojo Hofmann, Nicola Koch und Carlotta Rölleke waren für euch vor Ort und haben sich ein ganzes Wochenende voll Kino gegönnt. In diesem Nachbericht besprechen die Reporter*innen, welche Filme sie besonders berührt […]


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

20:00 24:00

Aktuelle Sendung

Moebius

20:00 24:00