Blog

Seite: 6

In unserer Reihe „Monumentmal!“ erklären wir die Geschichte historischer Gebäude in Münster. Radio Q-Reporter Florian Makowski hat sich mit dem Buddenturm auseinandergesetzt. ————-Bildquelle: Buddenturm gnu fdl lizenz.jpg(wiki.muenster.org/index.php/Datei:…u_fdl_lizenz.jpg)

Viele Studierende haben auf Grund der aktuellen Lage Schweirigkeiten, ihr Studium zu finanzieren. Das Bildungsministerium hat nun zur finanziellen Unterstützung die so genannte Überbrückungshilfe angekündigt. Was genau diese beinhaltet und wobei Probleme auftreten können, weiß Radio Q-Reporterin Julia Skirde.

 Um das Thema Kopfbälle ranken sich schon seit Jahren viele Mythen: Mal sollte man höchstens 900 pro Jahr machen, mal heißt es eher weniger, mal mehr, Kinder sollten es am besten gar nicht machen und so weiter. Schwer den Überblick zu behalten, was da jetzt eigentlich stimmt. Radio Q-Reporterin Maike Stapels stellt sich die Frage: […]

Im Zuge der sogenannten „Flüchtlingskrise“ haben Studierende der Uni Münster 2015 die Geflüchteteninitiative Welcome Münster e.V. gegründet. Seitdem werden verschiedene Begegnungsprojekte angeboten. Wie sich die Arbeit von Welcome Münster e.V. verändert hat, erzählt Radio Q Reporterin Lisa Bauwens.

Der Aasee ist zwar eine Münsteraner Konstante, aber existiert erst seit dem 19. Jahrhundert. Über die Entstehung des Aasees berichtet Radio Q Redakteur Christoph Matt.

Die Theater öffnen seit dem 30. Mai wieder vorsichtig. Darunter auch Münsters kleinstes Theater der „Kleine Bühnenboden“. Über die Öffnung und die schwierige Situation diese Theaters hat Radio Q Redakteur Paul Sattler mit einem der künstlerischen Leiter des „Kleinen Bühnenboden“ Konrad Haller gesprochen.

Es ist wirklich nicht einfach konzentriert zu lernen. Noch schwieriger wird es aber, wenn das Handy daneben liegt und blinkt und piept und unsere Aufkermsamkeit verlangt. Radio Q-Reporterin Anika Flämig hat sich mit unserer Aufmerksamkeit oder vielmehr ihrem Fehlen auseinandergesetzt.

Der Aasee ist das Herz von Münster. Der Ort für Sommernächte, Grillen und Freunde. 2018 kam es jedoch zu einem massiven Fischsterben im Aasee. Was damals geschah und welche Maßnahmen die Stadt daraufhin ergriffen hat, um den Aasee zu schützen, hat Radio Q-Reporterin Alessa Voelskow herausgefunden.

Jede dritte Ehe in Deutschland wird geschieden. Die Gründe dafür sind vielfältig, aber könnte ein Grund nicht auch sein, dass wir aus Liebe heiraten, die einfach nach ein paar Jahren verpufft? Radio Q-Reporterin Marleen Wiegmann hat sich mit dem Zwiespalt zwischen großen Gefühlen und kleingedruckten Heirtasverträgen beschäftigt.

Auf Mallorca darf ab Montag für rund 10.000 Deutsche der Sommerurlaub 2020 starten. Insbesondere für uns Studierende kurz vor der Klausurenphase bleibt davon leider nur zu träumen.  So auch für RadioQ Reporterin Lena Friedrich. Sie hat sich in Sehnsucht an den Sommerurlaub am Mittelmeer, auf ihre ganz eigene Sommerreise durch Münster begeben.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung