Blog

Page: 8

Immer wieder kritisieren zivilgesellschaftliche Organisationen die Unterbringungsbedingungen in der Zentralen Unterbringungseinrichtung in Gremmendorf. Radio Q-Reporterin Pauline Beger hat sich mit einem Bewohner aus der ZUE getroffen. Regelmäßige Entrechtung und Papierkriege gehören zu dessen Alltag.

Die Welt jongliert momentan einige Krisen – die Corona-Pandemie und gleichzeitig die Klimakrise, deren Gefahren immer lauter werden. Dass es zwischen Klimaschutz und Gesundheitsschutz einen Zusammenhang gibt – und welche Konsequenzen daraus gezogen werden müssen – darauf möchte die Initiative Health for Future aufmerksam machen. Die Aktivist*innen hier in Münster haben ihren Forderungen bei einer […]

Solidarische Landwirtschaft statt Supermarkt. Ernteanteil statt Einkaufsbummel. Radio Q-Reporterin Charlotte de Alwis hat den Durchblick und spricht für euch mit Christiane Bez vom Solawi-Hof Entrup 911 hier bei uns um die Ecke.

Diese Woche sind wieder die Stupa-Wahlen in Münster. Aber gebt ihr auch eure Stimme ab? Zu der niedrigen Wahlbeteiligung der letzten Jahre hat sich RadioQ-Reporter Tristan Gering mal umgehört, warum denn so wenige von den Studierenden ein Kreuz setzen. Dazu hat er auch mit Jan Malte Immink vom Asta gesprochen.

Die Wahlbeteiligung bei den letztjährigen Stupa-Wahlen lag stetig im niedrigen zweistelligen Bereich. Ein anderes Auftreten der Uni könnte das ändern, meint Radio Q Reporter Tobias Weingarten.

Es ist immer noch Wahlwoche an der Uni Münster. Für die meisten Studierende ist Hochschulpolitik vielleicht nicht das spannendste Thema. Dieses Jahr haben sich aber ganze 319 Kandidat*innen für die StuPa-Wahl aufstellen lassen. Radio Q-Reporterin Anne Waack hat sich die Frage gestellt, woher eigentlich die Motivation für so eine StuPa-Kandidatur kommt.

Der Wetterbericht der letzten Tage schreit quasi Sommer, Sonne und vor allem Sonnenschein! Das hebt zwar die Stimmung, die Haut freut sich da aber nur bedingt. Radio Q-Reporterin Helen Hellmessen weiß, wie die Sonne auf unserer Haut wirkt und wie man sich am besten schützen kann.

Seit 2008 gibt es den World Oceans Day. In diesem Jahr liegt der Fokus auf der Bedeutung des Ozeans für den Klimawandel. Radio Q-Reporter Erik Antfang hat sich anlässlich des Tages darüber informiert, was man zum Schutz der Meere unternehmen kann und warum es wichtig ist, dass es den World Oceans Day gibt.

Die Inzidenzzahlen sinken und das heißt, Kultureinrichtungen können endlich wieder öffnen. So auch das Wolfgang Borchert Theater am Hafen. Radio Q- Reporterin Lea Erdmann war bei der Premiere des Theaterstücks “Heilig Abend” vor Ort und hat die Stimmung eingefangen.

Und auf einmal ist es wieder soweit – der rote Tsunamie kommt. Da heißt es wieder eindecken mit Tampons und Binden, damit nicht jeder das blutige Wunder auf der Hose sieht. Was hier für viele Frauen etwas lästig sein kann, ist in anderen Ländern ein wirkliches Problem – in Ghana zum Beispiel. Dort verpassen 95 […]


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show