Blog

Seite: 7

Das Stück MOMENTUM der niederländischen Autorin Lot Vekemans hat am Borchert Theater Münster Premiere gefeiert. Radio Q-Reporterin Hannah Matuschek gibt Einblicke ins Stück und hat mit Regisseurin Tanja Weidner über Social Distancing bedingte Inszenierungsänderungen gesprochen.

Es ist wieder Erdbeer- und Spargelsaison. Für die Einen heißt das schlemmen und genießen und für die Anderen stundenlanges bücken. Radio Q-Reporterin Marleen Wiegmann hat sich für uns auf die Erdbeerfelder gewagt und war für einen Tag selbst Erntehelferin. 

Eine Alternativen zu den größten Energiekonzernen sind Bürgerwerke. Christopher Holzem, Pressesprecher der Bürgerwerke, erklärt im Interview was Bürgerwerke eigentlich sind und welche Chancen sie für die dezentrale Versorgung mit erneuerbare Energien bieten.

Unser Strom kommt in Deutschland zu größten Teilen von privaten Unternehmen. Das liegt an einer Privatisierungswelle in den 90er Jahren. Aber ist das wirklich wie ursprünglich angenommen besser, billiger, bürgernäher oder umweltfreundlich? Radio Q-Reporterin Leonore Okruch hat nachgefragt.

Manch einer hat es schon mitbekommen. Das B-Side Festival wird dieses Jahr, trotz Corona, hauptsächlich online und mit Einschränkungen, auch vor Ort im Hansaviertel stattfinden! Ab Freitag (28.05) findet ihr weitere Infos und die Bewerbungsformulare für Kulturschaffende auf „www.b-side.ms“. Radio Q Reporter Thore Pormann hatte die Gelegenheit mit dem Orga Team des B-Side Festival zu […]

In Münster ist der Begriff Kiepenkerl überall wiederzufinden: Apotheken, Bäckereien, Blumensamen, sogar ein Viertel der Stadt ist nach dem Kiepenkerl benannt. Radio Q-Reporterin Aelfleda Clackson hat sich mit der Geschichte des Kiepenkerl Denkmals am Spiekerhof beschäftigt.

Studieren und nebenher in einer Bar jobben? Jeder kennt dieses Studentische Klischee und einige von euch leben es auch so oder so ähnlich. Aber mit arbeiten in der Gastronomie und auch in anderen Branchen ist es ja gerade schwer. Heißt für die Betroffenen, dass man sich am Ende des Monats nur noch Luft auf die […]

Radio Q-Reporterin Julia Skirde hat sich mit regional bedrohten Arten auseinadergesetzt und hat den ein oder anderen Tipp parat um selber etwas für den Artenschutz zu leisten.

Früher wurden sie gejagt, heute sind sie zum Teil wieder da.Otter sind momentan einfach überall. Die verspielten Tiere breiten sich langsam wieder aus. Aber wie sieht es eigentlich in unseren heimischen Gewässern aus? Radio Q-Reporterin Julia Skirde hat sich passend zum Welt-Otter-Tag mit dem Thema beschäftigt.

Wir haben es wahrscheinlich alle in den letzten Tagen mitbekommen: Sobald die Sonne rauskommt wird es richtig voll rund um den Aasee. Klar, Sommer und Wasser gehören irgendwie zusammen – aber im Aasee kann man doch nichtmal schwimmen.Radio Q-Reporterin Maike Stapels stellt sich die Frage: „Wieso setzen wir uns ans Wasser, um einfach nur draufzugucken?“


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00