Münster

Page: 6

In Münster leben ca. 600 bis 800 Wohnungs- und Obdachlose. Die Initiative “Ein Rucksack voll Hoffnung” hilft seit 7 Jahren bedürftigen Mitmenschen in Münster. Vor allem in den kalten Wintermonaten waren ihre Spenden für viele überlebenswichtig aber auch für die kommende Zeit hat die Gruppe viele Projekte geplant, wie Radio Q-Reporterin Anne Waack berichtet.

Die Stadt Münster wird vorerst keine Corona-Modellstadt. Wegen der zu hohen Inzidenzwerte der letzten Tage greift nun die Corona-Notbremse des Landes und das Projekt wurde vorerst auf Eis gelegt. Und noch mehr: Zukünftig sollen Einzelhandelsgeschäfte, Museen, Gedenkstätten und Bibliotheken wieder in einen verschärften Lockdown zurückversetzt werden. Außerdem wird für diese Bereiche eine negative Testpflicht eingeführt. […]

Im nächsten Wintersemester soll es einen neuen Studiengang an der Uni Münster geben. Und zwar für Hebammen. Das war vorher eine Ausbildung, aber das ändert sich momentan. Radio Q-Reporterin Marleen Wiegmann hat recherchiert, was sich damit ändert und warum.

Die WWU Baskets trafen am Wochenende auf den Tabellenletzten aus Hamburg. Konnten die Baskets ihrer Favoritenrolle gerecht werden und ihre gute Platzierung in der Tabelle weiter festigen? Transparenz-Hinweis: Philipp Moser moderiert Spiele bei den WWU Baskets und erhält dafür eine Vergütung. Eine Einflussnahme der WWU Baskets auf unsere Berichterstattung erfolgt nicht.

Welche Anlaufstellen für von Rassismus betroffene Menschen gibt es an der Uni Münster? Wie kann institutioneller Rassismus an der Universität angegangen werden? Radio Q-Reporterin Shahrzad Golab hat bei der Uni und der Stadt Münster nachgefragt.

Stellt euch vor: Ihr sitzt zuhause und plötzlich hört ihr Nazirufe. Eure Nachbarn schreien rechtsradikale Parolen. So ging es einem Studenten, aus dem Studierendenwohnheim an der Boeselagerstraße. Er ist bei uns im Interview und berichtet von seinen Erfahrungen.

Die Stadt Münster plant bei künftigen Bebauungsplänen ein Verbot von Schottergärten. Radio Q-Reporterin Eva Müller hat sich informiert, warum Schottergärten vor allem für die Umwelt nicht gut sind und was es mit dem Vorhaben auf sich hat.  

Diskussion über nachhaltige Stadtplanung entbrennen immer wieder – auch in Münster. Sollen in die Innenstadt nur noch Anwohner:innen mit ihren Autos in die Stadt… oder niemanden… oder alles bleibt wie es ist? Bei dem Thema lohnt es sich die wissenschaftliche Seite etwas genauer zu beleuchten. Anton Brokow-Loga ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Professur für Sozialwissenschaftliche Stadtforschung […]

Wie gehen Männer mit ihren Problemen um? Um diese Frage zu klären hat sich Radio Q-Reporterin Elisa Pacios kundig gemacht.

Die Wohnungssuche macht bei hohen Mietpreisen vielen Studierenden das Leben schwer. Es gibt kaum Wohungen und Studierende sind oft knapp bei Kasse. Radio Q-Reporterin Elisa Pacios hat sich auf den Weg gemacht bezahlbare Alternativen in Münster zu finden.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show