Münster

Seite: 7

Zum internationalen Tag der Menschen mit Behinderung hat Radio Q-Reporterin Paula Gockel die Barrierefreiheit an der Uni Münster auf den Prüfstand gestellt. Außerdem hat sie herausgefunden, welche Unterstützungsangebote es für betroffene Studierende gibt und wie Außenstehende sich informieren können.

Münster bietet eine große Start-Up-Szene und ist Dreh- und Angelpunkt für viele soziale Projekte. Dazu gehört auch elbēn, denn das 2015 entstandene Purpose Projekt lebt nach dem Motto “Interkulturelle Begegnung mit Herz”. Neben leckeren orientalischen Gerichten ist elbēn bekannt für offenen Austausch, Begegnung auf Augenhöhe und das Vereinen von verschiedensten Nationalitäten. Radio Q-Reporterin Lieska Knappmann […]

Für zwei Wochen (29.11.-10.12.2021) öffnet der Glühweinstand der Studierendeninitiative Weitblick seine Türen. Bis 22 Uhr werden am Stand bei der Petrikirche Glühwein, Punsch und Waffeln für den guten Zweck verkauft. Über die Arbeit und Atmosphäre am Glühweinstand berichtet Radio Q-Reporterin Selma Narine. Bild: Hannah Pemberton via unsplash

Immer mehr Menschen ernähren sich flexitarisch, vegetarisch oder sogar vegan. Mit 8 Millionen Deutschen isst aktuell jede 10. Person in Deutschland kein Fleisch. Aber wie sieht das eigentlich in den Münsteraner Mensen aus? Wie viele Fleischgerichte werden gegessen und funktioniert nachhaltiger Fleischkonsum? Radio Q-Reporterin Elisabeth Theodoropoulos hat sich genauer mit dem Fleischkonsum in der Mensa […]

Sowohl in der Schule, als auch im Erwachsenenalter sprechen Menschen viel zu wenig über das Thema Selbstbefriedigung. Das finden zumindest Tara Lapinsiki und Julia Machmer, die Gründerinnen von Labim aus Münster. Um dem Thema die Schambehaftigkeit zu nehmen, haben sie, nach ihrer gemeinsamen Tischler*innenlehre und ihres Studiums an der Münster School of Design, regaltaugliche Dildos […]

Bundesweit wurde am Donnerstag, den 25.11. zu Streiks aufgerufen. Die dritte Tarifrunde der Länder steht am Wochenende an und zum ersten Mal werden die Interessen von SHKs durch die Gewerkschaften Verdi und GEW mitverhandelt. Auch die münsteraner Mitglieder der Initiative “TV Stud” waren in der Landeshauptstadt Düsseldorf beim Streik dabei, um ihr Anliegen deutlich zu […]

Vintage-Kleidung ist im Trend und immer mehr Menschen kaufen in Secondhand-Läden oder Online-Portalen. Der Großteil der Kaufenden begründet das mit Gründen der Nachhaltigkeit.  Doch was schädlich an dem Trend sein könnte, könnt ihr von Radio Q-Reporterin Leonie Schülting erfahren.

Viele wissen nicht, dass es einige Straßen gibt, deren Namensgeber*innen den Nationalsozialismus aktiv unterstützt haben.  Wie die Stadt Münster mit diesem Problem umgeht und was getan wurde, damit hat sich Radio Q-Reporterin Lilly Bortsch beschäftigt. 

Toilettenpapier zählt zu den Standardhygieneartikeln, Tampons und Binden aber nicht. Lena Küter-Luks vom Frauen*-Referat findet das unfair. Sie ist Teil des Arbeitskreises „Kostenlose Menstruationsartikel“ an der Uni Münster. Jetzt wo das Pilotprojekt läuft, können wir in den ersten Uni-Gebäuden kostenlose Periodenprodukte finden. Wo genau und für wie lange, erfahrt ihr von Radio Q-Reporterin Shahrzad Golab. […]

In der Abschlusserklärung der Klimakonferenz in Glasgow wurden neue Ziele gesteckt. Offen bleibt, was das konkret für Städte, Kommunen und BürgerInnen bedeutet. Radio Q-Reporterin Hannah Hofer hat sich informiert, wie Münster die Ziele zum Klimaschutz umsetzen möchte. Bild: Sashgo/pixabay


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Kolloquium

19:00 20:00

Aktuelle Sendung

Kolloquium

19:00 20:00