Author: Redaktion

Page: 7

Es ist wieder möglich ins Museum oder Theater zu gehen, da kann man also mal wieder daran denken, das Kultursemesterticket zu zücken. Der eine oder die andere erinnert sich vielleicht: Es ermöglicht Studierenden, kulturelle Veranstaltungen in Münster vergünstigt oder sogar kostenfrei zu besuchen. Was es zum KuSeTi Neues gibt, berichtet Radio Q- Reporterin Louisa Schmeing.

Strategische Denkspiele fördern nicht nur kognitive Fähigkeiten, sondern machen auch Spaß. Radio Q-Reporter Erik Antfang beschäftigt sich mit dem asiatischen Spiel Go und spricht mit Professor Marc Oliver Rieger, der den Zusammenhang zwischen Go und kognitiven Fähigkeiten der Spieler erforscht. Hier gehts zum Regelwerk www.dgob.de

Bald beginnt wieder die Klausurenphase und wir alle werden wohl oder übel ein wenig zu lange am Schreibtisch sitzen. Und nicht nur die Nerven gehen einem dabei durch – auch der Körper beschwert sich irgendwann. Zu viel Schreibtischarbeit kann zu Rücken- und Kopfschmerzen führen. Radio Q – Reporterin Paula Böhler hat mehr für uns herausgefunden.

Auf die junge Generation kommen viele Herausforderungen zu. Besonders finanziell, denn der Generationenkonflikt schreitet weiter voran. Da immer weniger junge arbeitende Menschen in Zukunft die Rente vieler Alten stemmen müssen, schlägt nun der renommierte Ökonom und Präsident des Deutschen Institut für Wirtschaft ein Startgeld von 20.000 Euro vor. Davon sollen Menschen bei Vollendung des 21. […]

Du wohnst in der Pandemie alleine und sehnst dich nach einer WG? Du wohnst in einer WG, bist nur noch genervt und willst alleine wohnen? Keine Sorge – du bist damit in guter Gesellschaft. Radio Q-Reporterin Bonnie Plitzkat hat drei Studierende nach ihren Gründen für den Tapetenwechsel in der Pandemie gefragt.

Postkoloniale Strukturen durchziehen unseren Alltag überall: Eurozentrismus prägt unsere Landkarten, unsere Geschichtsschreibung und das, was wir Lernen. In der Uni behandeln wir US-amerikanische und europäische Autor*innen. Die Stimmen von Menschen aus südamerikanischen, afrikanischen und asiatischen Ländern werden oft als Spezifik behandelt. Wie aktuell das Thema Kolonialismus ist, sieht man an der aktuellen Anerkennung Deutschlands am […]

Am Wewerka-Pavillon beim Aasee sind zurzeit künstlerische Darstellungen von Vulven installiert. „Vulventempel“ heißt die aktuelle Ausstellung der Kunstakademie Münster, die nur noch bis Sonntag, den 13. Juni läuft. Nadja Rich und Lisa Tschorn sind die Initiatorinnen des Projekts, das sie gemeinsam mit acht Kommiliton*innen umgesetzt haben. Neben zahlreichen positiven Rückmeldungen kam es nun auch zu […]

Nach den letzten Wochenenden hat die Müllverschmutzung, das sogenannte Littering, in Münster stark zugenommen. Gefahren bestehen dabei vor allem durch die Glasscherben für Mensch, Tiere und Umwelt. Radio Q-Reporterin Annika Engelhardt hat sich mal umgehört, was die weiteren Gefahren des Litterings sind und wie man sich gegen Müllverschmutzung einsetzen kann.

Seit Beginn der Corona-Pandemie ist es für uns alle schwierig geworden neue Leute kennenzulernen, geschweige denn zu treffen. Nicht nur Erstis, sondern auch Studierende höherer Semester leiden teilweise unter den fehlenden sozialen Kontakten. Gut, dass es Projekte gibt, die dem entgegenwirken, wie zum Beispiel das Online “Friendship Speeddating” des Studierendenwerks Münster. Radio Q-Reporterin Lina Probst […]

Immer wieder kritisieren zivilgesellschaftliche Organisationen die Unterbringungsbedingungen in der Zentralen Unterbringungseinrichtung in Gremmendorf. Radio Q-Reporterin Pauline Beger hat sich mit einem Bewohner aus der ZUE getroffen. Regelmäßige Entrechtung und Papierkriege gehören zu dessen Alltag.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show