Author: Paul Sattler

Heute Abend bringt der Filmclub Münster in Kooperation mit dem Sonderforschungsbereich Recht und Literatur “Antigone” von Sophie Deraspe aus dem Jahr 2019 auf die Leinwand. Die auf dem antiken Drama von Sophokles basierende Geschichte wird dabei in das Kanada der Gegenwart übertragen. Die moderne Antigone muss sich erneut zwischen der Familie und dem Staat, zwischen […]

Das “HörSpielLab Münster” setzt sich für die Hörspielkultur in Münster ein. Durch Workshops werden Laien befähigt eigene Hörspiele zu erstellen und seit diesem Jahr gibt es auch einen eigenen Hörspielpreis für Münster. Verliehen wird er am 25.09. und er soll all jene Auszeichnen, die seit Jahre in und um Münster Hörspiele produzieren. Paul Sattler ist […]

An diesem Wochenende findet wieder das Droste Festival statt – Vier Tage lang wird das historische “Rüschhaus” zwischen Gievenbeck und Nienberge zu einem Ort der Kultur. Das Center for Literature organisiert Lesungen und Vorträgen, aber auch Konzerte, Filmscreenings und Sound-Erlebnisse. Radio Q-Reporter Paul Sattler war am ersten Tag des Festivals vor Ort und hat mit […]

Der kenianische Film “Rafiki” von 2019 zeigt die Liebe zweier junger Frauen aus Nairobi. Mit grandioser Bildästhetik durch lebensfrohe Farbexplosionen erzählt Regisseurin Wanuri Kahiu eine Geschichte queerer Schwarzer Lebensrealitäten in Kenia und bringt damit ein Thema in die Kinos, das in der weißen und weiß kolonisierten Welt ansonsten grundsätzlich unsichtbar gemacht wird.

Die Forderung nach Bereinigung der Sozialen Medien ist politisch präsent. Doch wenn Gewaltdarstellungen, Nacktheit oder pornographisches Material gelöscht werden sollen, so muss das auch jemand tun. Zwar übernehmen Algorithmen einen Großteil der Arbeit, aber die finale Entscheidung liegt bei Menschen. So sichten in Manila Personen all das, was in Europa niemand sehen möchte. Die psychische […]

“Unser Bild über Recht kommt aus Hollywood”. So Johannes Ueberfeldt vom Podcast “Recht abgedreht”. Zusammen mit seinen Kolleg*innen schaut er auf juristische Themen in verschiedenen Filmen auf der ganze Welt. Der Podcast vom Mitarbeitenden des Sonderforschungsbereich “Recht und Literatur” der Uni Münster findet ihr hier. Bild: Podcast “Recht Abgedreht”

Die Prämisse des Films “Der Mann, der seine Haut verkaufte” ist provokativ und interessant: Sam Ali, ein junger Geflüchteter aus Syrien, verkauft seinen Rücken an einen Künstler. Dieser tätowiert ein Visum auf seinen Rücken und ermöglicht Sam damit die Reise nach Europa. Die Bedingung: Sam muss fortan von Museum zu Museum reisen und  wird dort […]

1967 kam der Film “Alle Jahre wieder” in die deutschen Kinos. Zwischen Ulrich Schamonis (Regisseur) erfolgreichen Spielfilmdebüt  “Es” (1966) und Peter Schamonis (Produzent) Kultfilm “Zur Sache Schätzchen” (1968) ging ihr gemeinsamer Film “Alle Jahre wieder” an der Kinokasse etwas unter. Er wäre heute wahrscheinlich auch komplett vergessen, wenn ihn nicht das münster`sche Publikum in den […]

Nicht nur das Jahr 2021 neigt sich dem Ende, sondern auch das Kino(halb)jahr, das erst Ende Juni begann. Trotz einer erneut schwierigen Zeit für die Kinos mangelte es nicht an hervorragenden Filmen, die Paul und Martin begeistert im Kinosessel gefesselt haben – Grund genug für eine Podcast-Top 5.  Das Ganze findet vorweihnachtlich angemessen leicht beschwipst […]

Quo vadis deutscher Film? Zwischen den klassischen Feelgood-Komödien von zweifelhafter Qualität und opulenten Geschichts-Blockbustern bleibt auf den ersten Blick nicht viel Platz für Kreativität. Inwiefern dieser Schein trügt, diskutieren Paul und Martin mit hollywoodreifem Whiskey Sour. Philipp gibt dabei in bester Cliff Booth-Manier den Sidekick. Angebinged haben die beiden “Das Rad der Zeit” und Angès […]


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show