Film “Rafiki” bringt queere Schwarze Liebe ins Kino

Geschrieben von am 13. Juni 2022

Der kenianische Film “Rafiki” von 2019 zeigt die Liebe zweier junger Frauen aus Nairobi. Mit grandioser Bildästhetik durch lebensfrohe Farbexplosionen erzählt Regisseurin Wanuri Kahiu eine Geschichte queerer Schwarzer Lebensrealitäten in Kenia und bringt damit ein Thema in die Kinos, das in der weißen und weiß kolonisierten Welt ansonsten grundsätzlich unsichtbar gemacht wird.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00