Politik

Seite: 3

Am 15. Mai können wir mit unserer Erst- und Zweitstimme 29 unterschiedliche Parteien und verschiedene Direktkandidat*innen in den Landtag NRW wählen. Doch der Wahlzettel ist lang. Sehr lang. Deshalb gibt es vor der Wahl noch einiges zu klären: Wo liegen die Unterschiede zwischen Erst- und Zweitstimme? Inwiefern unterscheiden sich Direktkandidierende und Spitzenkandidierende? Wie entstehen Überhang- […]

“Für euch gewinnen wir das Morgen.” Das ist er Wahlspruch der SPD für die NRW Landtagswahl am 15. Mai. Doch was kann für die Hochschulen in NRW gewonnen werden? Wie steht die SPD zur stetigen Erhöhung des Semesterbeitrags? Radio Q-Reporter Hardy Monse findet im Interview mit dem bildungspolitischen Sprecher der SPD, Jochen Ott, für euch […]

Alexander Kreuzeberg ist Student an der Uni Münster und findet: Studierende, die intersex, nicht-binär, trans* oder agender sind, werden an der Uni Münster benachteiligt. Deswegen setzt er sich für die Gründung eines INTA*-Referats im AStA der Uni Münster ein. Wie realistisch die Umsetzung ist und was ein INTA-Referat nicht-cis-geschlechtlichen Studierenden bieten könnte, hört ihr in […]

Die neue Ampel-Koalition hat in ihrem Koalitionsvertrag dem BAföG einen ganzen Absatz gewidmet. Bettina Stark-Watzinger, die neue Bildungsministerin, hat eine schnelle Umsetzung der geplanten Reformen angekündigt. Doch was ist genau alles geplant? Campuszeit-Reporterin Pauline Fikowski hat dazu recherchiert. Bildnachweis: Tim Reckman, CC BY 2.0

Bundesweit wurde am Donnerstag, den 25.11. zu Streiks aufgerufen. Die dritte Tarifrunde der Länder steht am Wochenende an und zum ersten Mal werden die Interessen von SHKs durch die Gewerkschaften Verdi und GEW mitverhandelt. Auch die münsteraner Mitglieder der Initiative “TV Stud” waren in der Landeshauptstadt Düsseldorf beim Streik dabei, um ihr Anliegen deutlich zu […]

Die neuen AStA-Vorsitzenden Madita Fester und Jacob Hassel repräsentieren über 40.000 Studierende an der Uni Münster. Was die beiden in den kommenden Semestern für uns Studierende vorhaben, haben sie uns im Interview in der Campuszeit erzählt.

Ob Graffiti Schmiererei oder Kunst ist, das liegt im Auge des Betrachters. So oder so ist sprayen im öffentlichen Raum illegal. Dass hinter Graffiti aber auch noch eine ganz andere, politische Bedeutung steckt, das hat Radio Q-Reporterin Paula Gockel für euch herausgefunden.

Die Zeiten, in denen Wahlkampf ausschließlich auf der Straße und Plakaten an Litfaßsäulen stattgefunden hat, sind lange vorbei. Gerade wir jungen Leute scrollen täglich durch politisch dominierte Postings und abonnieren Accounts, die unserer politischen Überzeugung entsprechen. Entsprechend zeitgemäß wäre es, vielfaltssichernde Maßnahmen, die es schon lange für den Rundfunk gibt, auch für soziale Netzwerke zu […]

Mit Klaus Kretzer will die Münsteraner FDP einen einstigen DJ in den 20. Deutschen Bundestag schicken. In jüngeren Jahren mixte er im Dockland und im Cuba Nova Hip-Hop, Funk und Soul  – jetzt soll er das Parlament aufmischen. Wie er überhaupt zum Liberalen geworden ist und wo er dann doch von der Programmatik seiner Partei […]

Münster ist auch bekannt als die ,,Fahrradhauptstadt Deutschlands”. Doch schaut man genauer hin, stellt man fest: Die Stadt Karlsruhe hat den bundesweiten Fahrradklimatest des ADFC 2020 für sich entschieden. Ist Münster nun also doch nicht so weit vorne, wie allgemein angenommen wird?


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Coffeeshop

09:00 12:00

Aktuelle Sendung

Coffeeshop

09:00 12:00