Podcast

In Folge 21 geht es für die Von-allen-Seiten-Crew um große Themen: Klimawandel, Postkolonialismus, soziale Gerechtigkeit. Philipp, Alessa und Rosa verschlägt es auf die Insel Guam im Pazifik und dort treffen sie Julian Aguon, einen Meschenrechtsanwalt und Umweltaktivisten, der aus der Perspektive der Bertroffenen erzählt.

Diesmal finden sich Alessa, Rosa und Philipp in einer düsteren Fantasywelt wieder, die dem Amsterdam in der Industrialisierung nachempfunden ist. Klingt interessant? Dann hört euch an, was Alessa, Rosa und Philipp über Leigh Bardugos Grishaverse zu sagen haben. Nur so viel: Es wird hart, es wird magisch und es wird romantisch bei diesem gewagten Gefängnisausbruch.

Heute verschlägt es die Von-allen-Seiten-Crew in eine riesige Fantasywelt. Sie sprechen über den Roman “Der Name des Windes” von Patrick Rothfuss und erfahren dabei, was ihn von anderen Fantasy-Schinken unterscheidet, welchen Stellenwert Magie und Musik in dieser Welt haben und wie schwierig das Leben in einer kapitalistischen Mittelalterwelt sein kann. Der Name des Windes ist […]

Heute (04.0.5.) ist Star Wars Day! May the Fourth be with you! Über das Star Wars Universum wurde ja schon viel philosophiert, aber nun meldet sich die Theologie zu Wort. Es gibt einen theologischen Podcast an der Uni Münster über Star Wars. Wie kommt es zu dieser Verbindung? Das hat sich auch Radio Q-Reporterin Marisa […]

Für uns geht es in dieser Folge zu den Sternen – oder genauer: zum Mars. Wir besprechen dieses Mal den Sci-fi-Roman „Der Marsianer“ von Andy Weir. Das Buch erzählt die Geschichte von Mark Whatney, der nach einem katastrophalen Unfall auf dem Mars gestrandet ist und nun ums Überleben ringt. Wir reden über das Astronaut*innentum (und […]

Oh je, diesmal hat es Rosa erwischt! Auch in dieser Folge nehmen wir wieder getrennt in Studio und Zuhause in Quarantäne auf. Das Buch, was wir besprechen, ist vom Bestsellerautoren Bernhard Schlink. Die Meisten werden “Der Vorleser” von ihm kennen. Wir quatschen über die DDR-Zeit, ob diese auf unsere Generation überhaupt noch Bedeutung hat, über […]

Heute verschlägt es die drei von-allen-Seitlinge auf eine einsame Insel! Wobei, ganz so einsam ist sie nicht, denn hier lebt die reiche Familie Sinclair in erster, zweiter und dritter Generation. In E. Lockharts Roman “We Were Liars” versucht die Hauptfigur Cady herauszufinden, was auf dieser Insel im Sommer vor zwei Jahren passiert ist. Denn sie […]

Die neue urgeile leiwande Podcast-Folge des Bücherpodcastes “Von allen Seiten” enführt Euch ins Wien der 2000er!

Hannah bringt ein Buch mit, das man mit zirpenden Zikaden auf der Sommerwiese liest: Shotgun Lovesongs von Nickolas Butler. Wir sprechen über lange Freundschaften, ein wichtiges großes Glas voll eingelegter Eier, Getreidefelder, Heimat- und Sehnsuchtsorte und die Musik von Bon Iver, die das Buch inspiriert hat.

Es gibt viele Formate und Medien in Münster die sich mit den “Lichtgestalten” der Stadt beschäftigen. Doch dabei steht die Politik und Wirtschaft oft im Vordergrund. An diesem Punkt möchte das Förderprojekt “Hinhören statt wegschauen – Jede Stadt ihre zwei Seiten” ansetzen und den Menschen eine Stimme geben, die es verdient haben, ihre Geschichte erzählen […]


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show