Politik

Page: 4

Radio Q-Reporterin Johanne Burkhardt erklärt, wie Twitter, Instagram und Co. den US-Wahlkampf verändert haben.

Radio Q-Reporterin Anne Mehl erklärt, wie die tiefen Gräben in der amerikanischen Gesellschaft entstehen konnten und ob sich das nach der Wahl ändern wird.

Radio Q-Reporter Marc Fehrmann kennt die Problematik rund um die US-amerikanische Briefwahl.

Radio Q-Reporterin Judith Franken wirft einen Blick auf Trumps Biografie.

Radio Q-Reporter Marc Fehrmann über den Präsidentschaftskandidaten der Demokraten.

Radio Q-Reporterin Shahrzad Golab erklärt, wieso die USA so wahlmüde sind.

Radio Q-Reporter Philipp Moser traut sich in den Dschungel des US-amerikanischen Wahlsystems.

Unsere Sondersendung zur US-Wahl 2020.

Es gibt geschlechtsspezifische Unterschiede, was die Bedürfnisse an die Stadt angeht. Dafür herrscht heute deutlich mehr Sensibilität bei den Stadtplaner:innen in der Verwaltung als früher. Leonore Okruch klärt über die Anliegen der feministischen Stadt- und Planungskritik auf.

Frauen sind auf allen politischen Ebenen in Deutschland unterrepräsentiert. Radio Q-Reporterin Henrike Hartmann hat sich umgehört, wie männlich die Münsteraner Kommunalpolitik ist. Dabei bleibt auch der Stadtrat von Sexismus nicht verschont.


Current track

Title

Artist