Author: Hardy Monse

Zwei Drittel der 2,9 Millionen Studierenden in Deutschland sind von Nebenjobs abhängig, die seit Pandemiebeginn nicht selten weggebrochen sind. Die Lösung von Bildungsministerin Karliczek ist da vor allem der vermeintlich zinsfreie KfW-Studienkredit. Dieser wurde 2020 etwa viermal so oft vergeben wie im Vorjahr. Warum die Maßnahmen der Bundesregierung an der Lebensrealität vieler Studierender vorbeigehen, erklärt […]

Linus Mach und Lina Eilers sind seit rund drei Wochen der neue AStA-Vorsitz der Uni Münster. Was sie sich vom neuen Digitalsemester wünschen und ob es im AStA ein Transparenzproblem gibt, erfahrt ihr im Interview. Foto: AStA der Uni Münster

Synthetische Kraftstoffe könnten 1:1 konventionellen Diesel, Benzin und Kerosin ersetzen. Ihre Herstellung benötigt aber sehr viel Strom, der aus erneuerbaren Energien gewonnen werden muss. PKW mit Batterie- und Wasserstoffantrieb verbrauchen deutlich weniger Strom. Daher sollten synthetische Kraftstoffe nur dort eingesetzt werden, wo Batterie- oder Wasserstoffantrieb nicht möglich sind, z.B. im Luftverkehr. Ein Beitrag von Radio […]

Der slowenische Sender Radio Študent ist einer der ältesten in ganz Europa. Als Sprachrohr für Minderheiten und kritische Stimme in Politik und Gesellschaft ist die Radiostation in ganz Ljubljana bekannt. Jetzt ist der slowenischen Sender in Gefahr, da ihm die finanziellen Mittel gekürzt werden. Radio Q-Reporterin Verena Meyer hat mit Radio Študent gesprochen.

Autofreie Innenstädte und Klimaneutralität sind feste Bestandteile gegenwärtiger Stadtplanung geworden. Versuche, die ideale Stadt zu entwerfen, gibt es allerdings schon lange – und wird es auch immer geben. Radio Q-Reporterin Felicitas van Laak hat sich utopische Stadtplanung mal genauer angesehen.   Musiknachweis: Unwritten Return by Kevin MacLeod, Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/4570-unwritten-return, License: https://filmmusic.io/standard-license Radio Q · Utopische […]

Diskussion über nachhaltige Stadtplanung entbrennen immer wieder – auch in Münster. Sollen in die Innenstadt nur noch Anwohner:innen mit ihren Autos in die Stadt… oder niemanden… oder alles bleibt wie es ist? Bei dem Thema lohnt es sich die wissenschaftliche Seite etwas genauer zu beleuchten. Anton Brokow-Loga ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Professur für Sozialwissenschaftliche Stadtforschung […]

An der Bosporusuniversität in Istanbul hat Erdogan per Dekret einen Parteifreund zum Rektor gemacht. Nicht nur an der betroffenen Uni kritisieren viele Studierende und Lehrende solche Eingriffe in die akademische Freiheit, auch an anderen Universitäten des Landes regt sich Protest. Radio Q-Reporterin Marie Frieling hat darüber mit Berkin aus Ankara gesprochen. Bild: Hilmi Hacaloğlu – […]

Sam Vance-Law erzählt in seinem Debütalbum “Homotopia” queere Coming-of-Age-Geschichten aus opulentem Pop. Radio Q-Reporterin Felicitas van Laak hat sich das Album mal genauer angeschaut. Bild: J. Konrad-Schmidt/Caroline International

Vor 76 Jahren, am 27. Januar 1945 hat die sowjetische Armee das nationalsozialistische Vernichtungslager Auschwitz befreit. Mehr als eine Million Menschen, haben die Deutschen allein in Auschwitz ermordet. Am Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers ist der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Auch an die NS-Verfolgten aus Münster wird am 27. Januar erinnert […]

Unser Erdmagnetfeld ist ständig in Bewegung. Dadurch wandern die magnetischen Pole. Ultimativ kann das zu einer vollständigen Polumkehr führen, die unser Leben stark beeinflussen würde. Nicht nur Technik und Kommunikation könnten gestört werden. Mehr Infos dazu hat Radio Q-Reporterin Lena Goedecke.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Moebius

00:00 12:00

Current show

Moebius

00:00 12:00