Corona als Schuldenfalle für Studierende?

Geschrieben von am 22. April 2021

Zwei Drittel der 2,9 Millionen Studierenden in Deutschland sind von Nebenjobs abhängig, die seit Pandemiebeginn nicht selten weggebrochen sind. Die Lösung von Bildungsministerin Karliczek ist da vor allem der vermeintlich zinsfreie KfW-Studienkredit. Dieser wurde 2020 etwa viermal so oft vergeben wie im Vorjahr. Warum die Maßnahmen der Bundesregierung an der Lebensrealität vieler Studierender vorbeigehen, erklärt Radio Q-Reporter Hardy Monse.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

20:00 24:00

Aktuelle Sendung

Moebius

20:00 24:00