Frauen an der Uni Münster: Früher keine Selbstverständlichkeit – und heute?

Geschrieben von am 2022-03-08

Vor rund 115 Jahren durften die ersten Frauen in Münster anfangen zu studieren und seitdem ist einiges passiert. Mittlerweile sind die Hälfte der Studierenden Frauen und auch der Frauenanteil der Lehrenden ist erheblich gestiegen. Das war jedoch nicht schon immer so. Radio Q-Reporterin Eva Müller gibt einen Überblick über die Entwicklung der Frauen an der Uni Münster.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 23:59

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 23:59