Campusnachrichten

  • Grüne Beete mit Bienen

    Heute hat der Campus-Garten “Grüne Beete”  Zuwachs von tausenden Bienen bekommen.

    Das Projekt wurde im Rahmen des Fachbereichs Oecotrophologie der FH Münster ins Leben gerufen.

    Der Campus-Garten mit seinen neuen Bewohnern kann am 7. Mai zwischen 12 und 16 Uhr besichtigt werden. Um 14 Uhr dreht sich beim Vortrag einer Hobby-Imkerin des Campus-Gartens alles rund um die Biene. Außerdem findet eine Pflanzentauschbörse statt. Hier können Jungpflanzen oder auch Saatgut mitgebracht und getauscht werden. Alle Interessierten und Teilnehmenden sind willkommen, der Eintritt ist frei. Der Garten befindet sich am Leonardo Campus 18. Wer darüber hinaus Lust hat zu gärtnern, dem steht der Campus-Garten “Grüne Beete” immer freitags ab 15 Uhr und ab Mitte Mai dienstags ab 17 Uhr offen.


    Weiter Informationen findet ihr unter https://campusgarten.wordpress.com/

  • Ausfall in der ULB

    Am morgigen Samstag kommt es in der ULB zu einem Ausfall des Katalog- und Ausleihsystems. Dies gab die ULB auf ihrer Homepage bekannt. Aufgrund einer Systemumstellung werden gewissen Dienste von 6 bis 16 Uhr nicht zur Verfügung stehen. Unter anderem betroffen sind  der ULB Katalog inklusive Benutzerkonten, Gebührenzahlungen und Ausleihen und Rücknahmen. Die Recherche über dei  “disco”-Suche wird weiterhin möglich sein.

  • Preise für die Uni Münster

    Zwei Projekte der Uni Münster werden anlässliche der "Europa Woche" prämiert. Das gibt die WWU auf ihrer Homepage bekannt. Die Europa Woche findet vom 05. bis zum 14. Mai in Nordrhein-Westfalen statt. NRW-Europaminister Franz Josef Lersch Mense prämiert insgesamt 80 Projekte. Theamtisch geht es dabei um den sozialen und digitalen Wandel in Europa. Die WWU ist mit den Projekten "Ideen-Mining Generation Europa" und "Citizen Sciences - ein Motor für Integration, Partizipation und Demokratisierung von Wissenschaft in Europa?" unter den Preisträgern.
    Am 11. und 12. Mai sind die Projekte auch in Münster ausgestellt. "Citizen Sciences" am Donnerstag, 11. Mai, ganztägig im Alexander-von-Humboldt-Haus, Hüfferstraße 61; "Ideen-Mining" am Freitag, 12. Mai, von 9 bis 17 Uhr im CeNTech, Heisenbergstraße 11.

  • Änderung der Vorfahrtsregeln an der Promenade geplant

    Die Münsteraner Stadtverwaltung plant die Vorfahrtsregeln auf der Promenade zugunsten der Radfahrenden zu ändern. An vielen Straßenübergaängen auf dem Münsteraner Grüngürtel könnten die Radler künftig Vorfahrt bekommen. Wie Radio Q von seiten der Stadt bestätigt wurde, spricht sich Oberbürgermeister Markus Lewe aber deutlich dafür aus, dass Kreuzungen mit Bundesstraßen von der Neuregelung ausgeschlossen bleiben sollten. 

Alle Nachrichten
Play Pause UKW 90,9 MHzQ hören