Literatur

Eine queer-feministische Lesereihe die am 14.11. in Münster beginnt. Beinhaltet sind Autor*innen die ihre Texte präsentieren und Gespräche die sich mit Literatur beschäftigen. Eine Lesereihe um auf die männliche Dominanz des literarischen Genres aufmerksam zu machen. Radio Q hat sich näher informiert.

Halloween steht vor der Tür und passend dazu wird es im Von allen Seiten-Podcast nicht nur gruselig, sondern auch blutig: Im neusten Thriller “Die Verlorenen” von Simon Beckett verstrickt sich der Polizist Jonah Colley in einer mysteriösen Mord-Serie, bei der er selbst zum Hauptverdächtigen wird. Geplagt von den Geistern der Vergangenheit, versucht er daraufhin auf […]

© Cover: Oettinger Verlag Die von allen Seiten Crew geht ein letztes Mal gemeinsam auf Reisen – und zwar diesmal in die Vergangenheit: mit Eine Woche voller Samstage von Paul Maar besprechen Alessa, Philipp und Rosa einen echten Kindheitsklassiker. Aus der Perspektive von Erwachsenen diskutieren sie in dieser Folge eigene Kindheitserinnerungen, gender-Darstellungen in Kinderbüchern und […]

Sie gehört zur Zeit zu den gefragtesten Autor*innen Deutschlands. Ihre neu erscheinenden Romane gehören immer rasch zu den deutschen Bestsellern. Juli Zeh wird heute 48 Jahre alt. Zu diesem Anlass hat sich Radio Q-Reporter Jeremia Franken mit ihren Werken und ihrer Person ein wenig näher beschäftigt.

Diesmal finden sich Alessa, Rosa und Philipp in einer düsteren Fantasywelt wieder, die dem Amsterdam in der Industrialisierung nachempfunden ist. Klingt interessant? Dann hört euch an, was Alessa, Rosa und Philipp über Leigh Bardugos Grishaverse zu sagen haben. Nur so viel: Es wird hart, es wird magisch und es wird romantisch bei diesem gewagten Gefängnisausbruch.

Wir müssen ja alle eines Tages sterben. Zumindest jetzt noch. Vielleicht gibt es ja eines Tages ein Mittel fürs ewige Leben, die Kryonik? Aber wie ist das eigentlich, eingefroren zu werden und nach hunderten Jahren wieder aufgetaut zu werden? Diesem Gedankenspiel geht der Künstler Hendrik Otembra in seinem Roman Kachelbad nach. Radio Q-Reporterin Alessa Voelskow […]

Marleen stellt ihr Buch für einen gemütlichen Cocktailabend auf dem Sofa vor: City of Girls von Elisabeth Gilbert. Wir reden über rauschende Partys in New Yorker Jazzbars der 40er Jahre, Feminismus und eine unerschrockene Erzählerin.

Gegen schmerzlich abgesagte Fernreisen hat Radio Q-Reporterin Hannah Matuschek Bücher für euch, mit denen ihr wenigstens mental in ferne Länder verschwinden könnt.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 15:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 15:00