Coffeeshop

Montags bis Freitags von 9 bis 12 Uhr

Die Jahre an der Uni können die schönsten deines Lebens sein – vor allem, wenn´s dazu den richtigen Soundtrack gibt. Den liefert dir Radio Q mit dem „Coffeeshop“.

Abartig gut gelaunte Moderator/-innen sagen dir, was in Münster und in der Welt passiert ist, bevor es gestern dunkel wurde und solange es heute noch hell bleibt – und in der Zeit dazwischen. In Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Lifestyle, Politik und Sport. Bei uns kommen Studierende und Profs zu Wort. Und wenn du noch müde bist, schüttelt dich unsere Comedy wach.


Der Coffeeshop vom 01.06.2018


Heute bei uns im Coffeeshop: Wir sprechen mit Janka Hardenacke über ein Plastikverbot durch die EU-Komission. Lena Hesse erklärt, welche Funktion die Fachschaftsvertretung erfüllt. Toni Hoffmann unterhält sich mit einer Expertin über psychische Gewalt in Beziehungen. Und anschließend berichten wir über Proteste an der Musikhochschule.


Der Coffeeshop vom 31.05.2018


Heute bei uns im Coffeeshop: ein Mix aus ernsten und leichteren Themen.Unser Q Reporter Tino Danielzik unterrichtet euch über das Thema "Gewalt gegenüber Lehrkräfte". Gestern Abend hat Ellen für euch ein paar Eindrücke von der Veranstaltung "Ich wollte noch einmal die Sonne sehen". Wir stellen euch die neusten Filme, die aktuellste Musik und die ausländische Studierendenvertretung vor.


Der Coffeeshop vom 30.05.2018


Heute mit einem Beitrag zur Hitzewelle in Münster und Infos zum Hochschulrat. Außerdem gibt's ein Update zum StuPa. Das hat sich am Montag zur 20. Sitzung konstituiert.
Zuletzt stellt Euch RadioQ-Reporterin Lina Petrunova die Studierendenorganisation AIESEC vor.


Der Coffeeshop vom 29.05.2018


Heute mit einem Interview zur Veranstaltung "Ehrenamt-Speeddating" und einem Beitrag zur Kunstausstellung "Irony and Idealism". Außerdem erklärt RadioQ-Reporterin Helena Budde das StuPa. QHistory-Reporter Martin Heuchel liefert Euch die Infos zur Erstbesteigung des Mount Everest!


Der Coffeeshop vom 28.5.2018


Heute mit einem Beitrag über das Start-Up Unternehmen "Swapfiets". Außerdem stellen wir das neue Programm des GOP Theaters Münster vor und hatten Besuch von den JEF Münster und der Pluralen Ökonomik. Außerdem haben wir uns angeschaut, wie das höchste Gremium der Universität, der Senat, so macht und wie Studierende sich im Senat einbringen können.


Seiten

Seiten