Monumentmal

Die Aaseekugeln sind ein beliebter Treffpunkt, denn sie sind unübersehbar! Was für eine „bewegte“ Geschichte die Aaseekugeln eigentlich haben, wieso es sogar zu Festnahmen kam und Münsteraner:innen als „Indianer:innen“ verkleidet zur Polizeidirektion liefen, dem ist Radio Q-Reporterin Caroline Bodemann nachgegangen.

 Nicht nur durch den “von Galen- Ring”, die “von Galen Straße” oder die nach ihm benannte Apotheke ist der Name in Münster präsent:Seit 1978 ziert ein 3,60m großes, bronzefarbenes Denkmal den Domplatz.Aber wer war der Mann überhaupt und warum wurde ihm ein Denkmal gewidmet? Diese Frage hat sich unsere RadioQ Reporterin Mirjana gestellt und sich […]

Es gibt einen wunderschönen Ort im Herzen Münsters, den wohl jeder, der hier wohnt kennt. Die Rede ist natürlich von der Promenade. Die sah jedoch nicht immer so aus wie wir sie heute kennen. Woher also kommt die Promenade und wie ist sie zu einem Wahrzeichen Münsters geworden? Auf die Spuren dieser Fragen hat sich […]

Neben der Promenade am Servatiiplatz steht eine 3,40 Meter große Skulptur von einem Mann mit Brille. Sein Mantel ist mit Zeitungen plakatiert und er schaut zur Innenstadt. Wenn man von links auf die Skulptur schaut, sieht er traurig aus, von der anderen lächelt er vor sich hin. Wer ist dieser Mann? Radio Q-Reporterin Aelfleda Clackson […]

In unserer Reihe „Monumentmal!“ erklären wir die Geschichte historischer Gebäude in Münster. Radio Q-Reporter Florian Makowski hat sich mit dem Buddenturm auseinandergesetzt. ————-Bildquelle: Buddenturm gnu fdl lizenz.jpg(wiki.muenster.org/index.php/Datei:…u_fdl_lizenz.jpg)

Manche Merkmale einer Stadt sind nur aus der Luft zu sehen. So auch hier in Münster. Radio Q Reporterin Aelfleda Clackson hat sich mit einem Wahrzeichen Münsters etwas näher auseinandergesetzt: dem sternförmigen Schlossgraben. Bilder: Stadtmuseum Münster

In Münster ist der Begriff Kiepenkerl überall wiederzufinden: Apotheken, Bäckereien, Blumensamen, sogar ein Viertel der Stadt ist nach dem Kiepenkerl benannt. Radio Q-Reporterin Aelfleda Clackson hat sich mit der Geschichte des Kiepenkerl Denkmals am Spiekerhof beschäftigt.

Radio Q Reporter Hardy Monse hat sich im Rahmen unserer Beitragsreihe Monumentmal damit beschäftigt, wofür der Schriftzug an der Promenade eigentlich steht.

In unserer Rubrik „Monumentmal“ beschäftigen wir uns heute mit dem Gasometer. Radio Q Reporterin Lea Hartwig hat uns erzählt, was es mit der Geschichte auf sich hat und was heute noch damit gemacht wird.

Die meisten Studierenden in Münster waren schon am Hawerkamp feiern. Dabei kann das Gelände noch viel mehr. Das wird auch beim „Erhaltet-den-Hawerkamp“-Festival gezeigt. Natalie Gabrysch hat sich den Kamp genauer angeschaut.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Coffeeshop

12:00 18:00

Aktuelle Sendung

Coffeeshop

12:00 18:00