Sport

Seite: 7

Die Saison in der 2. Bundesliga Pro B ist in vollem Gange, weshalb wir mit Spieler Stefan Weß über den bisherigen Saisonverlauf der WWU Baskets gesprochen haben. Außerdem haben wir uns über sein Leben als Student und Basketballer unterhalten sowie die Besonderheit als Münsteraner in der Heimat zu spielen.

Ferienzeit ist auch Urlaubszeit. Und die steht bald wieder bevor. Wer sich dabei sportlich betätigen und zugleich die Zeit mit anderen Studierenden verbringen möchte, ist bei den Skitouren des Hochschulsports an der richtigen Stelle. Pascal Domenghino organisiert diese und hat uns im Interview die wichtigsten Informationen zu den Reisen gegeben und von seiner Arbeit berichtet.

Bei Preußen Münster läuft es einfach nicht. Auch im 13. Spiel in Folge gab es keinen Sieg. Beim Heimspiel gegen Waldhof Mannheim setzte es eine 1:3-Niederlage, danach musste Trainer Hübscher gehen. Radio-Q-Reporter Markus Grafenschäfer war vor Ort, schildert seine Eindrücke zur Partie und hat die wichtigsten Stimmen.

Der neue Chef des nordrhein-westfälischen Hochschulsports kommt aus Münster: Jan-Philipp Müller wurde jetzt zum Vorsitzenden der Landeskonferenz NRW für den Hochschulsport gewählt. Im Gespräch bei Radio Q hat er erzählt, was dieses Gremium denn konkret macht und was seine großen Ziele für die Amtszeit sind.

Direkt in der münsterischen Nachbarschaft ist ein sehr erfolgreicher Handballverein beheimatet. Die Handball-Herren des TV Emsdetten spielen nämlich in der 2. Bundesliga und waren noch vor einiger Zeit sogar erstklassig. Spieler Paul Kolk studiert nebenbei auch an der WWU und hat bei uns im Studio erzählt, wie denn Studenten- und Profisportlerleben miteinander vereinbar sind.

Die Volleyballerinnnen des USC Münster sind aktuell die erfolgreichste Mannschaft Münsters, spielen sie doch seit Jahren in der 1. Bundesliga. Die beiden Spielerinnen Johanna Müller-Scheffsky und Demi Korevaar haben das Radio-Q-Studio besucht und über die aktuelle Saison sowie die Stellung des Volleyballsports gesprochen.

Ohne den Stadtsportbund geht in Münster sportlich fast nichts. Der SSB ist das verbindende Element zwischen Vereinen, Politik sowie Verwaltung und sorgt dafür, dass vor allem die Breitensportvereine sich entwickeln können. Der Vorsitzende Michael Schmitz und Geschäftsführer Robin Schneegaß waren bei Radio Q zu Gast und haben erklärt, in welchen Bereichen der Stadtsportbund aktiv ist.

Bei Preußen Münster läuft es in dieser Saison einfach nicht. Aktuell stehen die Schwarz-Weiß-Grünen noch immer auf dem vorletzten Platz. Nun war mit dem Chemnitzer FC ein weiterer kriselnder Verein zu Gast. Radio-Q-Reporter Markus Zirnzak war im Stadion und hat mit den Spielern über die Partie gesprochen. Bei Preußen Münster läuft es in dieser Saison […]

Wie geht eigentlich Quidditch ohne fliegende Besen? Radio-Q Reporterin Ronja Baudisch hat bei den Münster Marauders nachgefragt und das Ganze selbst einmal getestet.

Der Circuit de Spa-Francorchamps ist eine der berühmtesten Strecken in der Welt des Motorsports. QMotors blickt zurück auf fast 100 Jahre Motorsportgeschichte in den Ardennen. Eine Sendung über legendäre Kurven, irrwitzige Wetterumschwünge und großartige Rennen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

12:00 17:00

Aktuelle Sendung

Moebius

12:00 17:00