Droste Festival 2021

Am 23. Juni startet das Droste Festival in Münster. Im Interview bei RadioQ erzählt die Projektleiterin Anneke Lubkowitz von dem Programm der kommenden Tage. Es gibt Tanz, Musik und Lesungen. Das Festival läuft in diesem Jahr unter dem Motto “Dark Magic”. Bis auf kleine Ausnahmen finden die Veranstaltungen digital statt.

Die Hexenfigur ist vielschichtig. Irgendwie angsteinflößend, magisch, verzaubernd und begeisternd. Solche oder so ähnliche Assoziationen würden wahrscheinlich die Meisten von uns mit der Figur der Hexe verbinden. Doch in Wahrheit verbirgt sich noch viel mehr hinter dieser Figur. Im Zuge des Droste-Festivals werden die Verbindungen zwischen Hexenverfolgung, Antisemitismus, Feminismus und Sexismus in einer videografischen Nachtwanderung […]

Beim digitalen Droste Festival dreht sich dieses Jahr alles um das Thema dunkle Magie. Doch was hat Kunst eigentlich mit Magie und Mythen zu tun? Undine-Tanzt! ist eine Audiovisuelle Tanz-Performance der Tanz Poeten. In einem Text-, Medien- und Tanzlabor haben vier Dichter*innen und die Tänzerin Willie Stark das weltweite Phänomen mythologischer Wasserfrauen erforscht. RadioQ-Reporterin Dilay […]

Das Publikum erwartet, dass eine Frau auf der Bühne assistiert und dass der Mensch, der die Magie betreibt, ein Mann ist. Zeit, das zu ändern! Eine der ersten Frauen, die Ende des 19. Jahrhunderts als Hauptakteurin auf der Bühne zaubert, ist die Magierin Adelaide Herrmann. Katy Derbyshire erweckt sie im Dead Ladies Show Podcast wieder […]

Wir müssen ja alle eines Tages sterben. Zumindest jetzt noch. Vielleicht gibt es ja eines Tages ein Mittel fürs ewige Leben, die Kryonik? Aber wie ist das eigentlich, eingefroren zu werden und nach hunderten Jahren wieder aufgetaut zu werden? Diesem Gedankenspiel geht der Künstler Hendrik Otembra in seinem Roman Kachelbad nach. Radio Q-Reporterin Alessa Voelskow […]

Submerge / Spark / Sprout /Suspend – so der Name der vier kurzen Animationsfilme die Anna Kohlweis für das Droste Festival konzipiert hat. Mit diesen Kurzfilmen nähert sie sich den Orten des Festivals auf magische Art und Weise. Radio Q-Redakteur Paul Sattler hat mit ihr gesprochen. Bild: Anna Kohlweis

Irrationales, Unsichtbares und Magie im 21. Jahrhundert – All das versucht das Droste Festival 2021 in seiner diesjährigen Ausgabe zu ergründen. Dazu wurden verschiedenste Künstler*innen eingeladen am Online-Festival teilzunehmen. Teil der Auseinandersetzung mit dunkler Magie sind auch vier Filmevorführungen. Für die Filmscreenings ist eine vorherige Anmeldung an ticketing@burg-huelshoff.de mit dem Filmtitel im Betreff notwendig. Radio Q-Redakteur Paul […]

Da sich das Droste Festival dieses Jahr mit Dark Magic befasst, hat Radio Q-Reporterin Hanna Madloch das Magie Fieber gepackt. Wir reden über die großen Schwestern von Bibi Blocksberg und wie sich das Bild von ihnen über die Jahre wandelte.

Sie ist die geheime Queen der Schauerliteratur: In Erinnerung an Annette von Droste-Hülshoff widmet sich das Droste Festival 2021 der „Dark Magic“.

Im Münsterland ist sie vielen ein Begriff, doch wer war eigentlich diese Annette von Droste-Hülshoff? Was steckt hinter der wohl bedeutendsten deutschen Dichterin des 19. Jahrhunderts? Und warum wurde ein Festival nach ihr benannt? Zum Start des Droste Festivals, welches vom 23. bis 27. Juli auf der Burg Hülshoff stattfindet, hat sich Radio Q-Reporterin Anne […]


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show