Disneys Frozen – zwischen female Empowerment und alten Stereotypen

Geschrieben von am 2022-12-05

Seit dem Erscheinen des ersten Disney-Films 1937 bis heute hat sich auch bei Disney Einiges verändert: Insbesondere die Darstellung von Weiblichkeit. Doch bei der Analyse der Frozen-Filme scheiden sich die Geister: Ist das die feministische Perspektive, auf die wir gewartet haben, oder werden nach wie vor alte Stereotypen reproduziert? Radio Q-Reporterin Merit Vorndran hat nachgefragt. 

Bildquelle: anncapictures und vinsky2002 (pixabay)


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00