Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung


psychologie

Das Wort anxiety wird gerne mal mehr oder weniger achtlos verwendet, um Angstgefühle und Unbehagen zu beschreiben. Eigentlich handelt es sich dabei aber um eine psychische Erkrankung. Wann genau man von anxiety spricht, was Symptome sind und wie man dagegen vorgehen kann, hat Radio Q-Reporterin Gesa Postrach qurzgefasst.

Kennt ihr dieses Gefühl? Ihr habt gerade eigentlich wirklich gute Arbeit geleistet, aber ihr könnt euch gar nicht freuen. Die Komplimente der Kolleg*innen redet ihr klein und sagt nur: „Ach das war einfach ein glücklicher Zufall“. Bei diesen Gefühlen spricht man vom Imposter-Syndrom. Was das Syndrom ausmacht und was man gegen solche Gefühle machen kann, […]

Das neue Jahr ist noch ziemlich frisch und egal welche Vorsätze man hat (oder hatte) – so manchen Ballast hat man aus dem letzten Jahr nun doch mitgeschleppt. doch auch losgelöst von persönlichen Lowlights, haben wir alle so einiges zu verkraften: Kriege, Rechtsextremismus und die Klimakrise… Radio-Q-Reporterin Linn Bertelsmeier hat sich die Krisen und den […]

“Kirmes im Kopf”, so beschreibt Angelina Boerger ihr ADHS, das erst im Erwachsenenalter diagnostiziert wurde. In ihrem gleichnamigen Buch wird deutlich, warum ADHS nicht unbedingt zur Belastung werden muss. Radio Q-Reporterin Anja Wensing war bei der Lesung in Münster und erfährt, warum Angelina ihr ADHS sehr lieb gewonnen hat und warum sie Selbstdiagnosen gar nicht […]

FOMO, die Angst, etwas verpassen zu können. Das ist ein Phänomen, worunter immer mehr Menschen in unserer Zeit leiden. Was das aber genau ist, und wie man am besten gegen FOMO vorgeht, erklärt Radio Q Reporter Pascal Gunkel in diesem Qurzgefasst. Bildquellen: pixabay/pixabay

Das gibt es wirklich und zwar bereits seit ein paar Jahren. Glück ist ein Fach, in dem der Mensch im Mittelpunkt steht und Dinge wie Selbstreflektion, Achtsamkeit und der Sinn des Lebens thematisiert werden. Radio Q Reporterin Neele Henkler hat mit Glück-Lehrerin Ramona Mühlenbächer und zwei ihrer Schüler*innen über ihre Eindrücke und Erfahrungen gesprochen. Mehr […]

Jede*r kennt das Gefühl, viel zu viele Aufgaben gleichzeitig bewältigen zu müssen. Wir sind alle ständig am multitasken und das kann in manchen Momenten echt ungünstig sein. Was können wir machen, um dem entgegenzuwirken? Gibt es da Tipps und Tricks, um Aufgaben und somit auch den Alltag besser zu strukturieren? Radio Q Reporterin Anna Gavrilova […]

WhoKnows ist die neue Spiele-Forschungs-App des Psychologie Instituts der Uni Münster. User*innen versuchen, Gewohnheiten, Wissen und Vorlieben von echten Personen einzuschätzen. Wer weiß, wie du mit deinen ersten Eindrücken abschneidest? Radio Q-Reporterin Kristina Höser hat mal hinter die App geschaut. Fotos: Franka Söllner, App “Who knows”

Trash-TV Sendungen bieten einfache und meist primitive Unterhaltung, bei der wir nicht viel nachdenken müssen und uns berieseln lassen können. Diese ziehen wir oft qualitativ hochwertigen und anspruchsvollen Sendungsinhalten vor. Aber warum ist das eigentlich so? Radio-Q Reporterin Neele Henkler hat im Interview mit der Diplom-Psychologin Barbara Noebel mal etwas nachgeforscht und herausgefunden, was es […]

Das Fernsehen verdirbt dir noch dein Gehirn!: Jede*r hat doch schon mal so einen Satz gehört. Aber wird unser Gehirn denn wirklich schlechter, wenn wir Fernsehen? Was ist Irrglaube und was ist Fakt? Radio Q- Reporterin Anna Gavrilova beschreibt, was mit dem Gehirn passiert, wenn wir viel Fernsehen konsumieren.