corona

Du wohnst in der Pandemie alleine und sehnst dich nach einer WG? Du wohnst in einer WG, bist nur noch genervt und willst alleine wohnen? Keine Sorge – du bist damit in guter Gesellschaft. Radio Q-Reporterin Bonnie Plitzkat hat drei Studierende nach ihren Gründen für den Tapetenwechsel in der Pandemie gefragt.

Münster erwacht mit den neuen Lockerungen endlich aus seinem Corona-Tiefschlaf. Nicht nur Cafés können wieder besucht werden, auch beim Hochschulsport gibt es bald ein Präsenz-Angebot. Was es damit auf sich hat und wie es sich außerdem anfühlt Yoga per Zoom zu unterrichten hat RadioQ-Reporterin Lina Probst recherchiert. Musik: George Street Shuffle by Kevin MacLeodLink: incompetech.filmmusic.io/song/3800-ge…reet-shuffleLicense: […]

Die Impfrate steigt, die Inzidenz sinkt – die Normalität naht. Um unser Leben dabei ein stückweit einfacher zu gestalten, soll uns die luca-App helfen. Was es mit dem Start-Up auf sich hat und wieso die App in der Kritik steht – Radio Q Reporterin Franziska Becker hat es kompakt zusammengefasst.

Momentan ist Corona nicht mehr aus unseren Nachrichten wegzudenken. Dabei vergisst man schnell, dass Corona nicht die erste Infektionskrankheit ist, die sich in einzelnen Ländern oder auf der ganzen Welt ausgebreitet hat. Wie sind frühere Gesellschaften mit solchen Seuchen umgegangen, und was können wir daraus für unseren Umgang mit Corona lernen? Radio Q-Reporter Lando Derouaux […]

Musliminnen und Muslime feiern heute das Fest des Fastenbrechens – Sonderregeln wie an Weihnachten und Ostern gibt es dafür nicht. Gebete mit Hygienekonzepte dürfen stattfinden, Familienfeiern eher weniger. Radio Q-Reporterin Marie Frieling hat sich damit genauer beschäftigt.

Die Corona- Maßnahmen haben schon seit längerer Zeit negative Auswirkungen auf die mentale Gesundheit von vielen. Man fühlt sich einsam und hat kaum Möglichkeiten, sich von dem ganzen Stress abzulenken. Doch gerade in schwierigen Zeiten bietet das Zuhörer:innen-Telefon „Nightline“ Hilfe. Radio Q-Reporterin Dilay Senol hat sich bei einer Anruferin von Nightline (Name wurde von der […]

Auch wenn wir alle wahrscheinlich nach wie vor keine Fans von der digitalen Lehre geworden sind – irgendwie klappt es dann doch. Anders verhält es sich in Studiengängen, die vermehrt aus praktischen Inhalten bestehen, wie zum Beispiel eben in der Kunst. Mit diesem Problem und einem aktuellen Lösungsansatz in der Kunstakademie Münster hat sich Radio […]

Wie geht es eigentlich jungen Menschen in der Pandemie? Mit dieser Frage beschäftigt sich Sandra Birkner im Projekt Corona Stories und gibt damit den Perspektiven von Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine Plattform. Was Sandra in ihren bisherigen Interviews überrascht hat und warum Sie durch das Projekt vielleicht auch einen anderen Blickwinkel auf ihre eigene Jugend […]

Radio Q-Reporterin Johanna Hoffmann ist dem kalten Corona-Winter entflohen, um ein Erasmus Semester in Italien zu verbringen. Wie sie sich dort die Zeit vertreibt, hört ihr jetzt von Johanna.

Während das Thema “Corona und mentale Gesundheit” zurecht sehr häufig thematisiert wird, werden andere “Tabu-Themen”, die auch darunter fallen, häufig vergessen. Eins davon ist das Thema Sucht. Radio Q-Reporterin Maike Stapels hat sich damit befasst, wie die Auswirkungen der Corona-Pandemie Einfluss auf die Entwicklung und Wiederentstehung von Süchten haben kann.   Hilfe für Betroffene gibt […]


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show