Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00


Leon Almes

Jung, brutal, gutaussehend. Das ist nicht nur mein Lieblingsalbum, sondern auch wie meine Oma mich vor ihren Bingofreundinnen beschreibt. Mein Lieblingsbrowser ist Microsoft Edge und ich lasse dahingehend keine Kritik zu. Ich lasse allerdings sehr gerne Kritik an Mark Forster zu. Lange Jahre war ich selbst Organisator der Namika-Gegendemos vor ihren Konzerten, mittlerweile bin ich allerdings mehr zum Cybermobbing übergegangen. Das hatte auch ökologische Gründe: eine internationale Kooperation mit Frankreich, dessen Bevölkerung sich innigst wünscht diese eine bekackte Person hätte Namika nie auf französisch angelabert, war mir einfach zu schadstofflastig – Bengalos, Böller, öffentliche Verbrennung, pipapo ihr wisst schon. Nun ja abseits dieser Leidenschaft bin ich im Cyberspace unterwegs, um frische Mimen an meine Zuhausis zu verteilen.

Ihr seid hier ja allerdings nicht über den Text gestolpert, um über meine aktivistische Tätigkeit zu erfahren, sondern um zu hören, seit wann der King of Damme die Radioszene dominiert. Ich, das Grunt-double für Michael Jackson, hat sich die Frage gestellt, ob Radio zu machen für die Zuhörenden oder die Sprechenden ist. Radio ist immer für die Zuhörenden, aber die ersten Zuhörenden sind die Sprechenden. Es blieb mir also nichts anderes übrig, als für beide diese Gruppen der Messias zu werden. Es reicht ein Blick in meine NRWEhrengallerie, die vor “Tipps der Woche” überzuquillen droht, um zu sehen, dass ich dies mit vollem Erfolg geschafft habe. Hört ruhig für Euch selbst, wenn ihr Euren Ohren etwas Gutes tun wollt.

Ich brülle wie ein Löwe, wenn es Dir nur Dreiviertel gut geht und schnurre wie ein Kätzchen, wenn die Chöre für mich singen. In meiner Freizeit lese ich auch gern. Meist die Fanfictions, die andere Leute aus dem Radio über mich schreiben. Es ist also auch nicht verwunderlich, dass ich nach einem knappen Jahr im Vorstand gelandet bin – als Schatz & Meister. Treu an meiner Seite ist dabei Anja Wensing (in Fachkreisen als Ausnein bekannt).

Stay Edgy!