Studie zu Ernährungsumstellung veröffentlicht

Geschrieben von am 18. Januar 2019

Weltweit muss der Verzehr an rotem Fleisch und Zucker um die Hälfte reduziert werden. Das ist das Ergebnis einer gestern veröffentlichten Studie von Ernährungswissenschaftlern der Lancet- Komission.
37 Forscher aus 16 Ländern entwarfen im Rahmen einer Forschungsarbeit die sogenannte „planetary health diet“. Die Diät könne laut der Forscher 11 Millionen frühzeitige Tote im Jahr verhindern. Die Experten fordern einen schnellen und radikalen Wandel. Nicht nur die Lebensmittel, die wir essen, sondern auch die Landwirtschaft müsse sich verändern um den Verlust der Biodersisität zu stoppen.
Eine erfolgreiche Umsetzung der Studie erfordere die Mitarbeit von Politikern auf allen Ebenen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung