Data-Literacy Charta fordert Datenkompetenz als Bildungsbestandteil

Written by on 3. Februar 2021

Datenkompetenz soll zentraler Bestandteil der Bildung werden. Das fordert der Stifterverband für die deutsche Wissenschaft in einer neu veröffentlichten Data-Literacy Charta. Die Charta verlangt die Förderung von Datenkompetenz in der Bildung. In allen Lebensbereichen sei der verantwortungsvolle Umgang mit Daten von Relevanz. Daher umfasst die Data-Literacy Charta wichtiges Wissen, Fähigkeiten und Werthaltungen für eine bewusste und ethische Datenkompetenz. Diese soll für alle Bürger:innen zugänglich sein.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show