Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 14:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 14:00


Europawahl 2024

Bei der EU-Wahl haben die CDU/CSU und die AfD bei den 16 bis 25-Jährigen den ersten Platz belegt. Die Grünen haben indessen deutlich an Zustimmung verloren. Woran kann das liegen? Mögliche Gründe hierfür beleuchtet Radio Q-Reporterin Sarah Henkes für euch.

Wie man in Windeseile einen Berg aus Wahlzetteln bezwingt und einen zerrissenen Wahlschein rettet, hat RadioQ-Reporterin Laura Meyer bei der Europawahl live miterlebt. Mitten im Geschehen konnte sie als Wahlhelferin viele Eindrücke gewinnen, von denen sie gerne berichtet.

Gestern, am 09.06, fand die Europawahl statt. Doch was bedeuten die Ergebnisse für Europa allgemein und Deutschland im spezifischen? Radio Q hat mit Professor Norbert Kersting vom Institut für Politikwissenschaft über die Ergebnisse gesprochen. Im Gespräch ging es um Themen wie den “Rechtsruck” in Europa sowie das erstmals herabgesetzte Wahlalter auf 16.

Kurz vor der Europawahl werfen wir einen Blick darauf, was die EU eigentlich mit der Uni Münster zu tun hat. Schnell sieht man: jede Menge! Seit 2015 hat die Uni Münster ein “Europazentrum” mit einem eigenen Büro in Brüssel. Aber wozu? Radio Q-Reporter Claudius Popp stellt das Europazentrum vor.

Vom 07. bis 09. Juni wird in Europa gewählt. In Deutschland dürfen dieses Jahr sogar alle Menschen ab 16 Jahren wählen. Der bestehende Rechtsruck innerhalb Europas bereitet jedoch vielen Bürger:innen Sorgen. Aber wie schaffen es rechtspopulistische Parteien so viele Wähler:innen für sich zu gewinnen? Das erklärt euch Radioq Reporter Hendrik Sames.

Annalena Baerbock kam am 3.6. nach Münster um für die Europawahl am 9.6. Werbung für die Partei zu machen und zum Wählen aufzurufen. Ihre Rede wird von Rufen pro-palästinensischer Protestierender begleitet, die einen sofortigen Stopp der Waffenexporte an Israel fordern. Bild: Carla Barello

Bei der anstehenden Europawahl sind erstmals auch 16 Jährige wahlberechtigt. Radio Q-Reporterin Sophia Zinn erklärt, was es mit der Wahlaltersenkung auf sich hat und wie es zu dieser Gesetzesänderung kam.

Die Europawahl steht vor der Tür. Wählen gehen ist einfach – aber es braucht auch immer die Unterstützung von Ehrenamtlichen. Wer die Wahlhelfenden sind und was sie für Aufgaben übernehmen erklärt Radio Q-Reporterin Jule Stein.