Wie der WWU-Krisenfonds Studierende in der Krise unterstützen will

Geschrieben von am 2022-11-16

Viele Studierende bangen momentan um die astronomisch hohen Nebenkostenabrechnungen oder andere unerwartete Kosten, die uns in den nächsten Monaten überraschen könnten. Um Studierenden in der Krise finanzielle Unterstützung anbieten zu können, hat die Uni Münster nun den WWU-Krisenfonds ins Leben gerufen. Wie der neue Krisenfonds funktioniert, berichtet Radio Q – Reporterin Sofie Beisemann. Weitere Informationen zum WWU-Krisenfonds findet ihr unter go.wwu.de/krisenfonds und www.asta.ms/sozialberatung.

Bild: nattanan23 / pixabay

Soundcloud-Bild: Sofie Beisemann


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Coffeeshop

09:00 12:00

Aktuelle Sendung

Coffeeshop

09:00 12:00