Diskriminerung der LGBTQIA+ Community im Sport

Written by on 30. Juni 2021

Sport und diskriminierende Sprache sind eng verbunden. In diesem Pride Monat und während zwei der größten Sportereignisse der Welt, die EM und die Tour de France stattfinden, rückt diese Thematik noch weiter in den Fokus. Drei Forscher*innen der deutschen Sporthochschule Köln haben festgelegt in welchem Ausmaß LGBTQI+ Personen queere bzw. transnegative Episoden im Sport erleben oder erfahren. Radio Q-Reporter Matthieu Slisse hat dafür die Forscherin Birgit Braumüller interviewt.

Tagged as

Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show