Queer an der Uni

Written by on 2. Juli 2021

Wenn nach dem Pride-Month sämtliche Regenbogenflaggen wieder abgehängt werden bedeutet das nicht automatisch, dass Gleichberechtigung in der Gesellschaft angekommen ist. Damit queere Studierende jederzeit eine Anlaufstelle für ihre persönlichen Sorgen oder gar Ängste haben gibt es das autonome Lesben– und das autonome Schwulenreferat an der Uni Münster. Im Gespräch mit Radio Q-Reporterin Lina Probst begründet Nicholas Bark, einer der Referenten des Schwulenreferats, sein Engagement: “Es darf in keinem Bereich der Gesellschaft Personen zweiter Klasse geben, die aufgrund ihres Geschlechts oder der sexuellen Orientierung benachteiligt werden.”

Hinweis: Vollversammlung der lesbischen und bisexuellen Studentinnen der Uni Münster am 06.07.2021 um 19 Uhr via Zoom. Anmeldung per E-Mail an asta.lesben@uni-muenster.de.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show