Gewalt – Folge 04: Symbolische Gewalt

Written by on 26. Mai 2021

Pierre Bourdieu schreibt über symbolische Gewalt und meint damit nicht-physische Gewalt. Dabei kann diese symbolische Gewalt noch schwerer wiegen, weil sie zeitlich unbegrenzt ist. Laut Bourdieu würden gewalttätige gesellschaftliche Strukturen sowohl durch die Herrschenden als auch durch die Beherrschten reproduziert und in der Folge gefestigt werden. In unserer Runde diskutiert haben Carlotta Rölleke, Johanna Hofmann, Yunus Gündüz und Philipp Moser.

Textgrundlage: Bourdieu, Pierre – Die symbolische Gewalt, S.121-129.


Continue reading

Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show