Elisabeth Selbert – Eine Mutter des Grundgesetzes

Geschrieben von am 9. Juni 2020

Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“
Ein Satz, den wir heutzutage gar nicht anders kennen. Vor etwa 70 Jahren musste eine Frau aber hart kämpfen, damit dieser Satz in das Grundgesetz aufgenommen wird.

Radio Q-Reporterin Helen Hellmessen stellt euch zum Todestag von Elisabeth Selbert die Geschichte dieser besonderen Frau vor.


Weiterlesen

Nächster Beitrag

Ist Containern strafbar?


Thumbnail
Vorheriger Beitrag

Müde? Power Nap!


Thumbnail

Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung