Filmrezension: „Under the Tree“

Geschrieben von am 17. Mai 2019

„Under the Tre“e  ist eine schwarzhumorige Komödie aus Island und beschäftigt sich mit einem Jungen Paar, dass sich gerade im Streit trennt. Außerdem geht es noch um die Eltern des Mannes, die sich mit ihren Nachbarn um den Baum im Garten streiten. Deshalb auch der Name des Films. Und auf beiden Schauplätzen eskaliert der Streit zunehmend, weil sich alle beteiligten sehr engstirnig präsentieren. 

Man kann seinen Spaß mit dem Film haben. Der Film kreiert wunderbar absurde Streitsituationen mit bissigen Dialoge. Aber er hat auch seine Schwächen, die Figuren sind zum Teil etwas anstrengend und gewollt. Man kann also auch da sitzen und sich über die Protagonisten aufregen. Es überwiegen allerdings die lustig absurden Szenen, sodass ich den Film trotz seiner kleineren Schwächen durchaus empfehlen kann.

Bild: Netop Films


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung