Coffeeshop

Montags bis Freitags von 9 bis 12 Uhr

Die Jahre an der Uni können die schönsten deines Lebens sein – vor allem, wenn´s dazu den richtigen Soundtrack gibt. Den liefert dir Radio Q mit dem „Coffeeshop“.

Abartig gut gelaunte Moderator/-innen sagen dir, was in Münster und in der Welt passiert ist, bevor es gestern dunkel wurde und solange es heute noch hell bleibt – und in der Zeit dazwischen. In Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Lifestyle, Politik und Sport. Bei uns kommen Studierende und Profs zu Wort. Und wenn du noch müde bist, schüttelt dich unsere Comedy wach.


Der Coffeeshop vom 18.10.2018


Heute am 19. Geburtstag von Radio Q. Der Sender ist ein Jahr nach seiner Volljährigkeit noch genauso verspielt und verrückt wie zu Beginn. Themen sind heute das Gespräch zwischen Kanye West und Donald Trump, ein Wohnprojekt, bei dem Studierende mit älteren Menschen in einem Haus wohnen und dafür weniger Miete zahlen sowie eine kurze "Must-do"-Liste für alle Zugezogenen. Außerdem besuchte uns Carsten von der Band Tiger Bonesaw und erzählt von seiner Teilnahme beim Radio Q Bandcontest nächste Woche. Und: Donnerstag ist Kinotag! Was gibt es neu im Kino? Moderator an diesem sonnigen Donnerstag war Max Hengesbach.


Der Coffeeshop vom 17.10.2018


Der Coffeeshop heute mit Lena Zils. Thema sind unter anderem die Studierendeninitiative "Weitblick", die sich ehrenamtlich für weltweite Bildungsgerechtigkeit engagiert, Internationale Freiwillillige hier in Münster und die Radiowerkstatt in Berlin, bei der junge deutsche und französische Journalisten zusammen an einer gemeinsamen Sendung arbeiten.


Der Coffeeshop vom 15.10.2018


Heute im Coffeeshop ist der Bassist der Garagen-Indie-Rock Band Intro/ Outro aus Münster zu Gast im Studio. Außerdem informiert euch RadioQ-Reporterin Teresa Walter über die neuesten Beschlüsse des Studierendenparlaments. Danach erfahrt ihr mehr über die Pläne der Studierenden für das neue Semester und darüber wer hilft, wenn man sie nicht wirklich umsetzen kann. Anschließend spricht Luca Horoba vom Asta-Referat für Soziales und Wohnraum über die Wohnraumdemo vom vergangen Mittwoch, den 10.10. und über die Bemühungen des Astas für mehr bezahlbaren Wohnraum in Münster.


Coffeeshop vom 16.10.2018


Heute im Coffeeshop sind die Dicso Damaged Kids zu Gast im Studio, die bald beim Radio Q-Bankontest in der Sputnikhalle gegen andere lokale Bands antreten. Außerdem informiert Radio Q-Reporter Paul Sattler über das Unikino. Q-Reporter Mel Kinkel hat sich über das Schauspiel "Heisenberg" im Wolfgang Borchert Theater in Münster schlau gemacht. Zudem berichtet Radio Q-Reporterin Helena Budde über eine private Lesung mit Dirk Bernemann in ihrer WG-Küche.


Der Coffeeshop am 13.07.2018


Heute im Coffeeshop haben wir einiges für euch vorbereitet. Wir starten in den Tag mit einem Kommentar zur neuen Serie "Dietland". Außerdem haben wir uns die Ausstellung "Biete Frieden" genauer für euch angeschaut.


Seiten

Seiten