Wie gut sind Studierende auf die Digitalisierung vorbereitet?

Geschrieben von am 18. Juni 2019

Die Zukunft ist digital, doch wie gut sind Studierende auf die Digitalisierung vorbereitet? Darüber berichtet der Personaldienstleister Studitemps auf seiner Website. Gemeinsam mit der Uni Maastricht befragten sie in einer Studie 22.000 Studierende und Absolventen in Deutschland. Vor allem Lehramtsstudierende fühlen sich von den Anforderungen der Digitalisierung überfordert: Lediglich 40 Prozent der angehenden Lehrpersonen fühlen sich auf die digitalen Anforderungen ihres Berufs vorbereitet.Dabei schauen Studentinnen weniger optimistisch auf die Digitalisierung. Sie fühlen sich deutlich weniger gut auf digitale Anforderungen im zukünftigen Beruf vorbereitet.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung