Vorfahre der Langhalssaurier entdeckt

Geschrieben von am 1. Juli 2020

Das meldet ein Forschendenteam aus Deutschland und der Schweiz in der Fachzeitschrift Swiss Journal of Geosciences. Bei einer Untersuchung unvollständiger Reste, die einem Plateosaurus  zugeordnet wurden, fiel auf, dass es sich um eine bislang unbekannte Art der Sauropodomorphen handelt. Die Sauropodomorphen stehen Sauropoden wie dem Plateosaurus allerdings evolutiv sehr nah. Der neue Fund wurde von dem Team unter dem Namen ‘Schleitheimia schutzi’ beschrieben, der sich aus dem Fundort sowie dem Namen des Finders zusammensetzt. Der Schleitheimia schutzi soll rund neun bis zehn Meter lang gewesen sein und vor etwa 225 Millionen Jahren gelebt haben.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung