Studie zur Verwendung von Hashtags

Geschrieben von am 22. Januar 2019

In einer Studie der Universität der Bundeswehr München haben Professor Philipp Rauschnabel und Erna Herzfeldt die Verwendung von Hashtags untersucht. Das meldet die Universität per Pressemitteilung. Demnach geht die Bedeutung von Hashtags für Kommunikation in sozialen Medien weit über die einfache Strukturierung von Inhalten hinaus. Die Forscher identifizierten zehn verschiedene Motivationen für die Verwendung von Hashtags. Neben der Organisation von Inhalten dienen diese laut der Studie unter anderem auch zur Beteiligung an Trends und der Vernetzung mit Gleichgesinnten.


Weiterlesen

Vorheriger Beitrag

Hoffnung für JuWi-Fest


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung