Sofortmaßnahmen für Klimaschutz

Geschrieben von am 16. Dezember 2021

Die Stadt Münster plant Sofortmaßnahmen für mehr Klimaschutz, das gab die Stadt in einer Pressemitteilung bekannt. Münster soll bis 2030 klimaneutral werden. Daher hat die Stadtverwaltung gestern Abend (15.12.) konkrete Maßnahmen priorisiert, um die eigenen Emissionen zu senken.

Zu den Maßnahmen zählen die Anschaffung von E-Lastenrädern für den Post- und Warenverkehr zwischen Post und Stadthaus, die Umstellung der städtischen Ampeln auf LED-Technik sowie die Anschaffung von zwei wasserstoffbetriebenen Müllabfuhr-LKW.

Da Schulen und Kitas über die Hälfte des Wärmeverbrauchs der städtischen Gebäude verursachen, sind auch hier umfangreiche Maßnahmen geplant. Den Start hierfür macht die energetische Sanierung der Erich-Kästner-Schule und der Pötterhoekschule.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Coffeeshop

09:00 12:00

Aktuelle Sendung

Coffeeshop

09:00 12:00