Smartphones sind nicht schädlich

Geschrieben von am 17. Januar 2019

Smartphones sind keine Krankmacher. Die Süddeutsche Zeitung berichtet, dass britische Forscher den Einfluss des Smartphones auf das Wohlbefinden von Jugendlichen untersucht haben. Demnach würden Smartphones die Gesundheit nur um 0,4% senken. Das sei der gleiche Effekt, der sich bei regelmäßigem Verzehr von Kartoffelprodukten einstelle. Die Forscher bemühten sich um den Kartoffelvergleich, weil Smartphones oft ungerechtfertigt als Krankmacher verleumdet werden. Dafür gebe es aber keine Datengrundlage.


Weiterlesen

Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung