Russische Raumfahrtbehörde plant Filmdreh im Weltall

Written by on 14. Mai 2021

Die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos plant einen Film auf der internationalen Raumstation ISS zu drehen. Das veröffentlichte die Behörde auf ihrer Website. Die Expedition soll am 5. Oktober dieses Jahres von Kasachstan aus starten. Bevor es losgeht, müssen die ausgewählten Crewmitglieder spezielle Trainingseinheiten absolvieren. Auch die USA planen derzeit einen Film im Weltraum zu drehen. Dazu kooperiert Schauspieler Tom Cruise mit der US-Weltraumbehörde NASA.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Moebius

00:00 09:00

Current show

Moebius

00:00 09:00