Risikogewässer in Münster

Geschrieben von am 25. Januar 2019

Fünf Flüsse in Münster sind „Risikogewässer“. Das ist das Ergebnis einer umfassenden Untersuchung der Bezirksregierung.
Demnach gibt es entlang der Werse, Ems, Angel, Kinderbach und Münstersche Aa eine signifikante Hochwassergefahr. Wichtig ist dies besonders, wenn man in der Nähe dieser Gewässer bauen will. Wichtig wäre dann beispielsweise, dass Fenster, Türen und Entlüftungsschächte höher gesetzt werden.


Weiterlesen

Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung