Rentiere erhöhen Ihre Überlebenschancen

Geschrieben von am 29. Mai 2019

Rentiere verändern ihre Essensgewohnheiten, um sich den Folgen des Klimawandels anzupassen. Forschende der technisch-naturwissenschaftlichen Universität Norwegens berichten, dass Rentiere ihre pflanzenbasierte Ernährung um Algen ergänzen. Bedingt durch die Klimaerwärmung fällt im Winter zunehmen Regen, wodurch eine Eisschicht auf der Schneedecke entsteht. Dies mache es für Rentiere unmöglich an Pflanzen und Gras zu gelangen. Essen die Rentiere Algen, erhöhen sie somit Ihre Überlebenschancen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung